ORF-Star: Corona-Test nach Urlaub in St. Wolfgang

Birgit Fenderl

ORF-Star: Corona-Test nach Urlaub in St. Wolfgang

ORF-Moderatorin urlaubte am Wolfgangsee und berichtet über die Folgen.

ORF-Moderatorin Birgit Fenderl urlaubte am Wolfgangsee. Sie war zwar, wie sie auf Facebook berichtete, „in keinem Betrieb mit Covid-Fällen“ – in St. Wolfgang sind mittlerweile 18 Betriebe (Hotels und Lokale) betroffen –, ließ sich aber „freiwillig testen“. In St. Wolfgang wurde für Gäste, wie berichtet, von Samstag bis Montag die Möglichkeit für Coronatests geschaffen.

"Abenteuerliches Ende unseres Urlaubes"

Der ORF, der strenge Auflagen bezüglich Corona hat, hätte wohl auch eine Bescheinigung verlangt. Fenderl postete jedenfalls auch ihr negatives Ergebnis – heißt, sie hat sich nicht angesteckt. Und könne daher auch „im Studio 2“ im ORF „ein bisserl was“ über das „abenteuerliche Ende unseres Wolfgangsee-Urlaubs“ berichten. Die Testungen vor Ort lobt sie.

war ja noch recht abenteuerlich das Ende unsres Wolfgangsee -Urlaubs .. obwohl wir in keinem der Betriebe mit COVID...

Gepostet von Birgit Fenderl am Montag, 27. Juli 2020

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten