polizei am Hauptbahnhof Graz

Inspektion gesperrt

Polizistin der Dienststelle Graz-Hauptbahnhof infiziert

Die Inspektion soll nun desinfiziert werden - vorübergehend gesperrt.

Graz - Eine Beamtin der Polizeiinspektion Graz-Hauptbahnhof ist positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet worden. Die Inspektion wurde daher vorübergehend gesperrt, hieß es Sonntagabend seitens der Landespolizeidirektion Steiermark. Die Dienststelle werde nun desinfiziert und der Betrieb könne dann wohl in den kommenden Tagen wieder aufgenommen werden. Die Bevölkerung kann sich in der Zwischenzeit an benachbarte Polizeiinspektionen wenden oder den Notruf 133 wählen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten