Joe Biden vor US-Flagge

Corona-Maßnahmen

Reise-Hammer: USA ruft höchste Reisewarnstufe für Österreich aus

Etwa 100 Staaten wurden mit dem "Do Not Travel"-Hinweis des Außenministeriums belegt  - darunter auch Österreich.

Die USA haben wie angekündigt wegen der Coronavirus-Pandemie die Reisewarnungen der höchsten Stufe deutlich ausgeweitet und dabei auch Österreich einbezogen. Für Österreich und etwa 100 andere Staaten gilt demnach "Do Not Travel" - die vierte und letzte, roten Stufe der Reisehinweise. Auf dieser Liste des US-Außenministeriums finden sich aktuell auch zahlreiche andere EU-Staaten wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, aber auch US-Nachbarstaaten wie Kanada und Mexiko.

Die US-Regierung hatte am Montag angekündigt, für etwa 80 Prozent der Länder werde in Kürze die höchste Stufe gelten. Auch Österreich warnt aufgrund der Pandemie seit geraumer Zeit vor Reisen in die USA. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten