Trump

coronavirus

Trump zum zweiten Mal auf Coronavirus negativ getestet

US-Präsident Donald Trump wurde zum zweiten Mal auf das Coronavirus negativ getestet.

Der 15-Minuten Schnelltest, den er als "einfacher" und "angenehmer" bezeichnet hat, sei verglichen zum ersten Test professioneller abgelaufen. "Ich glaube, ich habe es wirklich aus Neugier gemacht, um zu sehen, wie schnell es funktioniert", sagte Trump bei einer Pressekonferenz am Donnerstag im Weißen Haus.

Bereits Mitte März hatte sich Trump auf das Coronavirus testen lassen, damals unter dem Druck der Öffentlichkeit. Der US-Präsident war zuvor bei einem Besuch des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro in seinem Feriendomizil mit mindestens zwei Personen in Kontakt gekommen, die später positiv auf das Coronavirus getestet wurden.