Apple-Offensive beim Diskonter

Hofer: iPhone Plus, AirPods, Apple Watch & iPad zum Kampfpreis

Der Diskonter startet rund um den Black Friday eine große Apple-Offensive.

Vor einer Woche hat Hofer das  iPhone 7 um 389 Euro  in seine Filialen gebracht. Kurz vor dem  Black Friday  startet nun eine große  Apple -Offensive. Der Diskonter verkauft ab sofort (27. November) ein weiteres iPhone-Modell, die AirPods, zwei Varianten der Apple Watch sowie ein iPad. Die Angebote gelten, solange der Vorrat reicht.

>>>Nachlesen:  Hofer haut wieder mal ein iPhone raus

iPhone, iPad und Apple Watch

Beim Apple-Smartphone handelt es sich um das iPhone 7 Plus (32 GB). Hofer verkauft das 5,5 Zoll große Gerät um 439 Euro. Tablet-Fans kommen beim 9,7 Zoll großen iPad der 6. Generation (32 GB), das der Diskonter um 299 Euro verkauft, auf ihre Kosten. Bei der Apple Watch können sich die Kunden für die Series 3 (38 mm) um 199 Euro, oder für die Nike Edition (Series 3, 42 mm) um 229 Euro entscheiden. Beide Smartwatches verfügen über einen integrierten GPS-Sensor.

>>>Nachlesen:  iPhone XS: Black Friday sorgt für Preissturz

Aktuelle AirPods

Eigentliches Highlight der großen Apple-Offensive sind jedoch die AirPods. Kabellose Ohrhörer sind für viele das Must-have der Saison, jene vom iPhone-Hersteller stehen dabei besonders hoch im Kurs. Und hier verkauft Hofer sogar die  aktuelle, zweite Generation . Diese wurde erst im Frühjahr 2019 vorgestellt und kostet bei Apple 179 Euro. Der Diskonter bietet sie zum Kampfpreis von 139 Euro an.

>>>Nachlesen:  Black Friday: 3 Tipps für Weg zum besten Deal

Hofer-Angebote im Preis-Check

Wie bei allen Angeboten rund um den Black Friday gilt auch hier, dass man die Preise vergleichen soll. Das haben wir auf geizhals.at gemacht - Stand: 27. November; 8:00 Uhr. Das iPhone 7 Plus (32 GB) gibt es beim günstigsten Online-Händler um 469 Euro, das iPad (6. Generation) ab 327 Euro, die Apple Watch Series 3 ab 202 Euro (inklusive Zahlungsgebühr) und die AirPods 2 ab 133,50 Euro. Außer bei den Ohrhörern, wo sich Hofer knapp geschlagen geben muss, ist der Diskonter also überall billiger als die Konkurrenten. Insgesamt handelt es sich also um gute Deals. Zumindest für all jene, die eines dieser Apple-Geräte gebrauchen können.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten