Vista per Download erhältlich

Microsoft

Vista per Download erhältlich

Mit einer neuen Marketing-Strategie wartet Microsoft auf: Windows-Vista soll man auch per Download erwerben können.

Das hat das Unternehmen vergangene Woche in Redmond im US-Bundesstaat bekannt gegeben. Bislang gab es die Microsoft-Betriebssysteme nur auf Datenträgern oder als auf Computern vorinstallierte so genannte OEM-Version.

Auch Office 2007 im Paket enthalten
Das Download-Programm soll neben dem neuen Betriebssystem auch das neue Office-Paket, «Office 2007» beinhalten. Beiden sollen am 30. Januar auf den Markt kommen. Als Kunden sieht Microsoft Nutzer, die ihr System vom Vorgänger «Windows XP» auf «Vista» aktualisieren wollen. Vorerst können jedoch nur Kunden in Nordamerika den «Windows»-Download nutzen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten