Achtung: Diese 25 Android-Apps sofort löschen

Google warnt Smartphone-User

Achtung: Diese 25 Android-Apps sofort löschen

Die Anwendungen waren im offiziellen Play Store verfügbar und klauen Nutzerdaten.

Einmal mehr ist es Betrügern gelungen, eine Reihe an gefährlichen Apps in einen offiziellen Appstore zu schmuggeln. Dieses Mal sind 25 Android-Anwendungen betroffen. Google hat die Programme mittlerweile aus dem Play Store entfernt. Nutzer, die eine der Apps  auf ihrem Smartphone installiert haben,  sollten diese unbedingt löschen.

>>>Nachlesen:  Achtung: Diese iPhone-Apps sofort löschen

Breit gestreutes Angebot

Aufgespürt wurden die bösartigen Anwendungen von der Sicherheitsfirma Evina. Die Apps klauen die Facebook-Zugangsdaten der Nutzer und leiten diese an die Angreifer weiter. Die kriminellen Entwickler gingen dabei ziemlich genial vor. Sie haben die schadhaften Apps nämlich in zahlreichen Kategorien untergebracht. Ein roter Faden ist nicht erkennbar. So sind u.a. Spiele, Wallpaper,  Fitness-Apps oder eine Taschenlampe mit dabei. Insgesamt sollen die Anwendungen über zwei Millionen Mal heruntergeladen worden sein.

>>>Nachlesen:  Achtung: Diese Android-App sofort löschen

Diese Apps sofort löschen

Evina und Google raten dazu die Apps sofort vom Smartphone zu löschen. Die Sicherheitsexperten haben eine Liste mit allen betroffenen Anwendungen erstellt:

© Evina

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten