Achtung: Super-Virus kapert Computer

Klaut Fotos, Videos, etc.

Achtung: Super-Virus kapert Computer

Wird Lösegeld nicht bezahlt, werden die privaten Daten veröffentlicht.

Im deutschsprachigen Raum wurde ein neuer Computer-Virus entdeckt, der so gefährlich ist, dass sogar die Polizei davor warnt. Konkret handelt es sich dabei um die Erpressersoftware „Chimera“, die sich Zugriff auf die persönlichen Daten der PC-User verschafft und droht, diese zu veröffentlichen, falls die Betroffenen kein Lösegeld bezahlen.

580 Euro in Bitcoins
Laut der Polizei Niedersachsen  verbreitet sich der neue Super-Virus derzeit extrem schnell und wird noch nicht von allen Antivirenprogrammen erkannt. Die Hacker fordern von den Opfern 580 Euro in Bitcoins zu bezahlen, ansonsten würden Fotos, Videos oder andere persönliche Daten im Internet veröffentlicht.

© Polizei Niedersachsen
Achtung: Super-Virus kapert Computer
× Achtung: Super-Virus kapert Computer

(c) Polizei Niedersachsen

Per E-Mail
Verbreitet wird das Schadprogramm über eine E-Mail, die als Bewerbung getarnt ist. In der Nachricht befindet sich ein unscheinbarer Link. Klickt man diesen an, installiert sich Chimera am eigenen Computer und verschlüsselt alle Daten.

>>>Nachlesen: Mega-Hack: Sony zahlt 7 Mio. Euro

>>>Nachlesen: Angst vor Hackern ist Milliardengeschäft



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten