iOS-8-Tipps für längere iPhone-Laufleistung

Akku-Schonung

iOS-8-Tipps für längere iPhone-Laufleistung

Wir zeigen Ihnen, wie sie die Laufzeit ihres Apple-Geräts verlängern können.

Apple hat kurz vor dem Verkaufsstart der neuen iPhone-6-Modelle die neueste Version seines mobilen Betriebssystems iOS veröffentlicht. iOS 8 bietet, wie berichtet , zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen. Die Panne mit dem ersten Update iOS 8.0.1 hat Apple mit der Veröffentlichung von iOS 8.0.2 wieder behoben. Dennoch sind nicht alle User mit der Performance der Software zufrieden. Viele klagen nämlich über eine geringere Laufleistung ihrer iPhones und iPads. Wir zeigen ihnen nun einige Tricks, mit der Sie die Laufzeit ihrer iOS-8-Geräte verlängern können:

Grundeinstellungen als Ressourcenkiller
Häufig liegt die geringere Laufzeit an den falschen Grundeinstellungen, die zu viele Ressourcen verbrauchen. Mit einigen kleinen Änderungen kann man die Laufleistung von iOS-8-Geräten deutlich steigern. Zu diesen zählen:

Durchklicken: iOS-8-Energiespar-Tipps 1/8
Tipp 1
Finden Sie die Schuldigen: Als erstes sollten Sie jene Apps suchen, die den meisten Strom fressen. Viele Apps sind echte Ressourcenkiller. Um das Aufspüren zu erleichtern, hat Apple iOS 8 mit einem praktischen Feature ausgestattet, das prozentuell auflistet, wie viel Energie eine bestimmte App verbraucht. Diese Funktion finden Sie in den "Einstellungen" im Unterpunkt "Allgemein" beim Punkt "Batterie-Verbrauch/-Verwendung".

Einfach aber hilfreich
Alle diese Tipps sind zwar ziemlich überschaubar und einfach zu handhaben, zusammen sorgen sie jedoch dafür, dass der Akku Ihres mobilen Apple-Gerätes deutlich länger durchhält. Das werden sie spätestens am Abend beim Blick auf den verbleibenden Akkustand bemerken.

>>>Nachlesen: Alle Neuerungen - iOS 8 für iPhone und iPad ist da



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten