So machen Sie Ihr iPhone viel schneller

Einfacher Trick genügt

So machen Sie Ihr iPhone viel schneller

In wenigen Sekunden können Sie die Performance deutlich steigern.

iPhones zählen zwar zu den besten und schnellsten Smartphones am Markt, doch mit der Zeit werden auch die Apple -Handys immer langsamer. Das liegt vor allem daran, dass die User häufig viele Programme installieren und nutzen, was sich negativ auf den Arbeitsspeicher auswirkt. Da kann es dann schon vorkommen, dass die Texteingabe nur mehr mit Verzögerung funktioniert, oder Apps beim Start oft lange laden. Doch keine Angst, es gibt nämlich einen einfachen Trick, mit dem das iPhone wieder schneller wird.

Vier Schritte
Konkret geht es dabei um eine kurze Abfolge von Befehlseingaben, mit der der Arbeitsspeicher binnen Sekunden geleert wird. Folgende vier Schritte müssen dafür vom Besitzer ausgeführt werden:

  1. Den Power-Button so lange gedrückt halten, bis der Ausschalt-Slider erscheint.
  2. Wenn es soweit ist, das iPhone nicht ausschalten, sondern den Home-Button gedrückt halten.
  3. Nach einigen Sekunden sollte am Display wieder der normale Homescreen erscheinen.
  4. Nun muss man nur noch durch doppeltes Drücken des Home-Buttons die Übersicht der geöffneten Apps aufrufen. Dort werden die zuvor geöffneten Apps zwar noch angezeigt, aber erst nach einem Klick auf sie neu geladen.

 

Leerer Arbeitsspeicher ohne Neustart
Nach dieser Prozedur ist der Arbeitsspeicher gelöscht und das iPhone weist wieder eine deutlich bessere Performance auf. Normalerweise muss man das Apple-Smartphone dafür aus- und wieder einschalten, was jedoch deutlich länger dauert. Mit dem Trick spart man sich also einiges an Zeit.

>>>Nachlesen: Genialer iPhone-Code liefert geheime Infos

>>>Nachlesen: iPhone 6s (Plus) wird zum Ladenhüter

>>>Nachlesen: iPhone 7 mit Top-Akku & Mega-Speicher

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten