Chrome-Hacker cashte 60.000 Dollar ab

Google-Browser geknackt

Chrome-Hacker cashte 60.000 Dollar ab

Artikel teilen

19-Jähriger kann sich über ein ordentliches "Taschengeld" freuen.

Google hat im Rahmen der "Hack in the Box"-Konferenz, die gerade in Kuala Lumpur über die Bühne geht, zum zweiten Mal in diesem Jahr den Hacker-Wettbewerb " Pwnium " veranstaltet. Als Preisgeld für die Entdeckung einer Sicherheitslücke im Google-Browser Chrome waren 60.000 Dollar ausgerufen. Und dieses Mal konnte sich ein Teenager über den Hauptpreis freuen.

Zwei Sicherheitslücken entdeckt
So schrieb Google-Entwickler Chris Evans in einem Blog-Eintrag, dass ein 19-jähriger Hacker, der sich "Pinky Pie" nennt, gleich zwei Lücken ausfindig machen konnte. Google hat die Bugs mittlerweile beseitigt und ist dem Nachwuchs-Hacker dankbar.

1 Million Dollar
Insgesamt stellte der IT-Riese für "Pwnium 2" sogar Preisgeld in der Höhe von einer Million Dollar bereit. Da aber nur Pinky Pie ein Hack gelungen ist, kann Google fast das gesamte Geld wieder mitnehmen.

Bereits der zweite Streich
Pinky Py ist in der Szene kein Neuling. Er konnte schon beim ersten "Pwnium"-Event im März die 60.000 Dollar mit nach Hause nehmen. Damals machte er Google auf gleich sechs Chorme-Exploits aufmerksam.

Fotos von der Google I/O 2012-Keynote

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo