Facebook startet Gratis-Video-Telefonie

Vorerst nur in den USA

Facebook startet Gratis-Video-Telefonie

"Messenger"-App für das iPhone wird zum Skype-Gegner aufgerüstet.

Facebook startet in den USA eine kostenlose Telefonfunktion über das Internet. Sie steht zunächst Nutzern von Apples iPhone offen, die die "Messenger"-App von Facebook auf ihrem Smartphone installiert haben. Überraschend kam die Neuerung freilich nicht. Bereits Ende letzten Jahres gab es Berichte über den Start dieser Funktion.

Aufwertung
Bisher konnten Menschen darüber mit ihren Facebook-Kontakten chatten sowie Fotos austauschen - seit kurzer Zeit auch Sprachnachrichten verschicken. Nun erlaubt die App in den USA auch Anrufe. The Verge konnte den neuen Dienst bereits testen.

Über UMTS oder WLAN
Zuvor hatte Facebook die Telefonfunktion bereits in Kanada getestet. Für ein Telefongespräch müssen beide Seiten die "Messenger"-App auf ihren Handys installiert haben. Die Anrufe laufen über die Internetverbindung des Handys oder ein WLAN-Netz und funktionieren damit ähnlich wie Gespräche über Internetanwendungen wie Skype. Zusammen mit Skype bietet Facebook seit Juli 2011 eine Videochatfunktion auf seiner Webseite an.

Da Facebook vor kurzem seine Android-App auf den neuesten Stand gebracht hat , ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die Telefonfunktion auch auf Android-Smartphones verfügbar ist.

So funktioniert die neue Facebook-Suche "Social Graph"

Diashow: Fotos von Facebooks Social Graph-Suche

Fotos von Facebooks Social Graph-Suche

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten