Familien-Schlägerei wegen Facebook-Fotos

Sechs Schwerverletzte

Familien-Schlägerei wegen Facebook-Fotos

Verwandte gingen mit Hammer und Knüppeln aufeinander los.

Facebook sorgt in den letzten Tagen auch abseits des Börsengangs für Schlagzeilen. So meldeten sich in Frankreich 48.000 Mitglieder für eine Geburtstagsparty an. In den USA stelle eine Mutter ihre Tochter an den virtuellen Pranger . Und nun sollen auch noch Fotos, die auf dem Social Network veröffentlciht wurden, im deutschen Aachen eine Prügelei auf offener Straße ausgelöst haben. Ein Vater, seine drei Söhne und drei Töchter sind am Donnerstag gewalttätig aufeinander losgegangen. "Mit Hammer und Knüppeln hatten sich die Familienangehörigen traktiert", teilte die Aachener Polizei am Freitag mit.

Passantin wollte schlichten und wurde auch verletzt
Grund des Streits war nach Aussage der Polizei die Veröffentlichung von Fotos im sozialen Netzwerk Facebook. Bei der Prügelei wurden fünf Familienmitglieder sowie eine Passantin, die den Streit schlichten wollte, zum Teil schwer verletzt. Was auf den Fotos genau zu sehen war, konnte der Polizeisprecher nicht sagen.

Fotos aus dem Facebook-Hauptquartier

Diashow: Fotos aus dem neuen Facebook-Hauptquartier

Fotos aus dem neuen Facebook-Hauptquartier

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten