Faschingsdienstag laut Apple an Mittwoch

Digital

Faschingsdienstag laut Apple an Mittwoch

Artikel teilen

US-Konzern verschiebt "Feiertag der Narren" um über zwei Wochen.

Heimische Faschingsfans, die ein iPhone besitzen und auf dessen Kalender vertrauen, dürften heuer ihr blaues Wunder erleben. Denn laut dem  Apple -Smartphone findet der „Feiertag der Narren“ heuer am 28. Februar statt. Das richtige Datum lautet jedoch 13. Februar. Es kommt aber noch kurioser. 

© Screenshot
Faschingsdienstag laut Apple an Mittwoch

Mittwoch statt Dienstag

Denn beim 28. Februar 2018 handelt es sich um einen Mittwoch. Damit findet der Faschingsdienstag laut dem iPhone-Kalender heuer nicht an einem Dienstag statt. iPhone-Besitzer, die den Tag, an dem im ganzen Land zahlreiche Umzüge und Veranstaltungen stattfinden, nicht verpassen wollen, sollten ihrem Smartphone also besser nicht vertrauen.

Wahrscheinlich wird Apple den kuriosen Fehler aber in absehbarer Zeit ausbessern.

>>>Nachlesen:  iPhone X & 8: Nächstes Problem bei Kälte

>>>Nachlesen:  iOS 11.2.2 unbedingt installieren

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo