Google+ hat mehr als 100 Mio. Nutzer

digital

Google+ hat mehr als 100 Mio. Nutzer

Artikel teilen

Es setzen immer mehr Menschen auf Googles Facebook-Gegner.

Google hat aktuell einige Gründe zu feiern. Die am Donnerstag präsentierte Computer-Brille (siehe Diashow und Video) sorgte in der IT-Welt für Aufruhr. Und jetzt wurde bekannt, dass das soziale Netzwerk Google+ nach eigenen Angaben die Marke von 100 Millionen Nutzern geknackt hat.

Larry Page verkündete die Botschaft
Dies teilte Google-Chef Larry Page am Donnerstag kurz vor Börsenschluss in den USA mit. Im Jänner hatte Google bei der Vorlage der Quartalszahlen von 90 Millionen Nutzern gesprochen nach 40 Millionen zum Ende des vorherigen Vierteljahrs. Im Vergleich zu Facebook sind die Zahlen aber noch bescheiden. Der Konkurrent und Platzhirsch hat etwa 845 Millionen Nutzer .

Video von der Brille:
Google stellt Computer-Brille der Zukunft vor

Fotos von der Google-Computer-Brille:

Fotos von Googles Android-Brille

Google will in Zukunft Smartphones durch internetfähige Computer-Brillen überflüssig machen. Wie die Fotos zeigen, wirkt das leichte Gerät durchaus stylisch.

Die Brillen sind mit kleinen Kameras und Displays ausgestattet und können dem Träger per Sprachsteuerung beispielsweise...

...Wetterberichte und Straßenkarten liefern. Wie aus der offiziellen Aussendung...

...hervorgeht, werden die gewünschten Inhalte wie Nachrichten direkt vor die Linse gestreamt.

Die Brille erinnert an ein Head-up-Display. Dank einer integrierten Kamera können mit den Geräten auch Fotos und Video aufgezeichnet werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo