Zwei neue Galaxy Android 2.2-Smartphones

Samsung-News

Zwei neue Galaxy Android 2.2-Smartphones

Samsung baut mit dem Gio und dem Mini seine Galaxy-Reihe aus.

Wie berichtet, wird Samsung auf der weltgrößten Handymesse - dem Mobile World Congress (MWC) 2011 in Barcelona (14. - 17. Februar) - ein wahres Smartphone-Feuerwerk starten. So haben wir das neue Galaxy Ace bereits vor wenigen Tagen noch vor der offiziellen Premiere enthüllt. Und nun hat Samsung mitgeteilt, dass die erfolgreiche Galaxy-Reihe um zwei weitere Neuheiten erweitert wird. Beim Betriebssystem vertrauen sowohl das Gio wie auch das Mini auf Googles Android 2.2 .

© Samsung

Galaxy Gio

Für Designliebhaber
Bei der Entwicklung des "Gio" stand eindeutig das Design im Vordergrund. Schließlich steht der Name im Italienischen für Juwel und das soll man dem Smartphone auch ansehen. Mit seinem schlichten aber durchaus attraktiven Design ist das den Entwicklern auch ganz gut gelungen. Dreh- und Angelpunkt des Gio ist sein 3,2 Zoll großer TFT-Touchscreen. Samsung verspricht eine besonders intuitive Menüführung. Angetrieben wird das Gerät von einem 800-MHz-Prozessor. Weitere Merkmale sind die 3 MP-Kamera mit Autofokus, eine Bluetooth-Schnittstelle sowie ein GPS-Empfänger. Alle gängigen Social Network-Clients und Google-Dienste sind bereits vorinstalliert. Den kleinen internen Speicher (158 MB) kann man dank microSD-Kartenslot um bis zu 32 GB erweitern. Das Gio kommt noch im März zu einem Preis von 330 Euro (ohne Vertrag) in den Handel.

© Samsung

Galaxy Mini

Für Einsteiger
Mit dem Galaxy Mini will Samsung vor allem Smartphone-Novizen und ein jüngeres Publikum ansprechen. Darauf weist bereits die farbige Einrahmung hin. Außerdem soll das Gerät mit seiner Kontaktfreudigkeit überzeugen. So erweist sich der Zugriff auf Konten von diversen Sozialen Netzwerken als besonders einfach. Bedient wird das Smartphone hauptsächlich über seinen 3,1 Zoll großen TFT-Touchscreen. Ein 3,2 MP-Kamera ist ebenfalls mit an Bord. Für eine ansprechende Rechenleistung sorgt ein Prozessor mit einer Taktrate von 600 MHz. Der interne Speicher ist auch beim Mini um bis zu 32 GB erweiterbar. Das Einsteiger-Smartphone wird noch im Februar zum (vertragsfreien) Preis von 300 Euro in den Handel kommen.

Site-Link: "Hier nach den besten Handys shoppen"

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten