Nächster Mobilfunker startet in Österreich

Wieder mit "HoT-Krammer"

Nächster Mobilfunker startet in Österreich

Liwest Mobil bietet seinen Kunden drei Tarifmodelle (ab 4,90 Euro/Monat) an.

Michael Krammer, Ex-Chef von tele.ring und Orange und nun mit dem Mobilfunkangebot " HoT " beim Diskonter Hofer der Hecht im Karpfenteich, bietet ab sofort mit der oberösterreichischen Liwest Kabelmedien GmbH auch Mobilfunk an. Betreiber ist die neu gegründete LTK Telekom und Service GmbH. Genutzt wird das Netz von T-Mobile. Online oder per Hotline kann man sich aus allen Bundesländern und auch als Nicht-Liwest-Kunde für das neue Angebot entscheiden. In diesem Fall wird die SIM-Karte an die angegebene Lieferadresse geschickt. Mit dem Newcomer startet hierzulande nach Edustore und Media-Saturn der nächste virtuelle Mobilfunkanbieter innerhalb weniger Wochen.

Anderes Geschäftsmodell

Während Krammer , der auch Präsident des SC Rapid ist, bei Hofer der Konkurrenz mit Billigtarifen das Leben schwer macht, setzt er bei Liwest Mobil vor allem auf das Serviceangebot durch die Shops. Weiters ist HoT ein Wertkartenangebot, während über Liwest Verträge angeboten werden - aber ohne Mindestbindungen, Servicepauschalen oder Einmalgebühren.

© LTK Telekom und Service GmbH
Nächster Mobilfunker startet in Österreich
ventocom-Geschäftsführer Krammer (links) und Liwest-Geschäftsführer Günther Singer. (c) LTK Telekom und Service GmbH

Drei Tarife

Liwest Mobil bietet drei Tarifmodelle ab einer Monatsgebühr von 4,90 Euro an. Beim Einstiegstarif „Mobil Schlau“ gibt es 100 Minuten, 100 SMS und 1 GB Datenvolumen. Die Geschwindigkeit beträgt maximal 21 Mbit/s. Beim Tarif „Mobil Super“ für 9,90 pro Monat sind 500 Minuten, 500 SMS und 3 GB Datenvolumen inkludiert. Hier gibt es LTE-Speed mit maximal 50 Mbit/s. Genauso schnell surft man auch im Tarif „Mobil Mega“. Hier bekommen die Nutzer für 16,90 Euro pro Monat 1.000 Minuten, 1.000 SMS und 6 GB Datenvolumen. Zusatzpakete, die für mehr Speed sorgen (50 bzw. 100 Mbit/s), gibt es für 2 Euro pro Monat für alle drei Tarife. Smartphones werden zu den Verträgen nicht verkauft. Es handelt sich um ein reines SIM-only Angebot.

© Liwest
Nächster Mobilfunker startet in Österreich
(c) LTK Telekom und Service GmbH

Externer Link

Liwest Mobil

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten