Alle Infos vom neuen Galaxy S3 Mini

Fotos & Spezifikationen

Alle Infos vom neuen Galaxy S3 Mini

Kleine Version setzt auf 4-Zoll-Display und Dualcore-Prozessor.

Wie angekündigt, hat Samsung am Donnerstag in Deutschland das Galaxy S3 Mini (Bild oben) vorgestellt. Das Internet war aber wieder einige Stunden vorher dran, und machte dem koreanischen Elektronikriesen einen Strich durch die Rechnung. Da alle Spezifikationen und Fotos (siehe Diashow oben) vorab aufgetaucht sind, gab es bei der offiziellen Enthüllung nämlich keinerlei Überraschungen mehr.

Solide Mittelklasse-Ausstattung
Um den Respektabstand zum aktuellen 4,8-Zoll-Flaggschiff Galaxy S3 zu wahren, hat Samsung die Ausstattung bei der Mini-Version um einiges abgespeckt. So vertraut der Neuling auf ein 4,0 Zoll großes Super AMOLED Display mit einer mittelprächtigen Auflösung von 800 × 480 Pixeln (233 PPI). Als Antrieb kommt ein STE U8420 Prozessor mit zwei Kernen, die jeweils mit 1 Gigahertz getaktet sind, zum Einsatz. Beeindruckender ist da der 1 GB RAM-Arbeitsspeicher. Der interne 16 GB-Speicher kann mittels microSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden. Auf der Rückseite installiert Samsung eine 5 MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, mit der auch Videos aufgenommen werden können. Vorne gibt es eine VGA-Kamera für Videochats. Features wie WLAN, HSPA, GPS, Bluetooth und microUSB-Anschluss runden die Ausstattung ab.

Jelly Bean
Als Software kommt Googles Android 4.1 "Jelly Bean" zum Einsatz. Darüber legen
die Koreaner ihre eigene "TouchWiz"-Oberfläche.

Preis
Der Akku weist eine Kapazität von 1500 mAh auf, und soll dafür sorgen, dass das 121.55 x 62.95 x 9.85 (LxBxH in mm) große und 111 Gramm schwere S3 Mini möglichst lange läuft. Samsung verlangt für das Galaxy S3 Mini 399 Euro (UVP).

Technische Daten im Überblick:
Display: 4,0 Zoll Super AMOLED Display (800×480 Px), 16,67 Mio. Farben
Prozessor: STE U8420 Dual-Core 1,0 Gigahertz
Mobilfunkstandards: HSPA 14.4/5.76 900/1900/2100; EDGE / GPRS 850/900/1800/1900
Kamera: 5 Megapixel (2592 x 1944 Px) hinten und VGA vorne
Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte
Flash-Speicher: 16 Gigabyte, (bis zu 32 GB erweiterbar)
Anschlüsse: MicroUSB-Port, 3.5mm Kopfhörer-/Headset-Anschluss
Wireless: Bluetooth 4.0, WLAN a / b / g / n 2.4/5GHz, DLNA
Akku: 1500 mAh
Abmessungen: 121.55 x 62.95 x 9.85 mm
Gewicht: 111 Gramm

Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

Fotos vom "richtigen" Galaxy S3

Diashow: Fotos vom neuen Samsung Galaxy S3

Highlight des am 3. Mai 2012 in London vorgestellten Galaxy S3 ist sein 4.8-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten. Die Pixeldichte beträgt 306 PPI.

Trotz der großen Dimensionen (L x B x H: 136.6 x 70.6 x 8.6 mm) bringt das optisch sehr ansprechende Smartphone nur 133 Gramm auf die Waage. Damit ist es ein echtes Leichtgewicht.

Der mit 1,4 GHz getaktete Quadcore-Chip (Enxynos Quad) wird von Samsung selbst produziert. Im Zusammenspiel mit dem 1 GB RAM Arbeitsspeicher ist eine enorme Performance garantiert.

Zunächst kommt das Galaxy S3 als 16 oder als 32 GB-Modell in den Handel. Kurz nach dem Start wird eine 64 GB-Version folgen.

An Bord ist auch ein NFC-Funkchip, mit dem mobile Bezahldienste umgesetzt werden können. Die dritte Generation des Galaxy S läuft mit der...

...neuesten Version des Google-Betriebssystems Android 4.0.4 "Ice Cream Sandwich". Darüber liegt Samsungs eigene Benutzeroberfläche "TouchWiz".

Auf der Rückseite ist eine 8 MP-Kamera mit Blitz und Autofocus verbaut. Videoaufnahmen sind mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde bei FullHD-Auflösung (1080p) möglich.

An der Frontseite ist eine zweite Kamera mit 1,9 Megapixel installiert (HD-Qualität).

Mit einer "Dicke" von 8,6 mm ist das Galaxy S3 ziemlich schmal.

Der 2.100 mAh-Akku ist eine Wucht und verspricht eine lange Laufleistung (- der iPhone 4S-Akku bietet "nur" 1432 mAh).

Das Android-Flaggschiff wird in den Farben Weiß und Schwarz angeboten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten