Das ist Samsungs Galaxy S6 Edge+

Neues Flaggschiff

Das ist Samsungs Galaxy S6 Edge+

Weltmarktführer bringt edles Highend-Gerät im Phablet-Format an den Start.

Wie an dieser Stelle angekündigt, hat Samsung im Rahmen seines aktuellen Unpacked-Events das Galaxy S6 Edge+ vorgestellt. Mit der größeren Version des normalen S6 Edge bringt der Smartphone-Weltmarktführer ein edles Highend-Gerät mit hochwertigem Glas-Metall-Gehäuse im Phablet-Format an den Start. Mit seinem 5,7-Zoll großen Display übertrumpft es sogar das iPhone 6 Plus, das auf einen 5,5-Zoll-Touchscreen setzt. Beim Blick ins Datenblatt zeigt sich, dass Samsung auch bei der Ausstattung aus dem Vollen schöpft. Überraschungen blieben freilich aus. Schließlich wurde das Galaxy S6 Edge+ (gemeinsam mit dem Galaxy Note 5) in den letzten Tagen bereits mehrmals geleakt . Eine Europa-Version des Note 5 wurde nicht gezeigt. Eine solche soll es laut Samsung auch nicht mehr geben. Vielleicht entscheiden sich die Koreaner aber noch um und zaubern eine solche Variante doch noch auf der IFA (Anfang September) aus dem Hut. In Berlin wird jedenfalls die neue Smartwatch Gear S2 vorgestellt. Das wurde bei der Edge+ Präsentation bereits verraten.

Diashow: Fotos vom Galaxy S6 Edge+

Fotos vom Galaxy S6 Edge+

×

    Ausstattung
    Samsung stattet das Galaxy S6 Edge+ mit einem 5.7 Zoll Quad HD Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel aus. Die Pixeldichte beträgt stolze 518 ppi. Als Antrieb kommt ein extrem schneller 64Bit-Octa-Core-Chip zum Einsatz, der sich aus zwei Vierkern-Prozessoren (2.1 GHz + 1.5 GHz) zusammensetzt, zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher von 4 GB setzt bei Smartphones neue Maßstäbe. Der interne Speicher beträgt 32 oder 64 GB und kann – wie beim normalen Galaxy S6 – leider nicht erweitert werden. Der fix verbaute 3.000mAh-Akku lässt sich zwar nicht tauschen, kann dafür aber auch kabellos aufgeladen werden. Zudem gibt es eine Schnellladefunktion. Features wie WLAN (802.11 a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, NFC, A-GPS sowie die schnellsten LTE-Standards (Cat 9 und Cat 6) runden die umfangreiche Ausstattung ab - siehe auch Specs-Tabelle ganz unten.

    >Nachlesen: Mega-Leak - Galaxy S6 Edge+ & Note 5: Alle Infos

    Kameras und Software
    Auf der Rückseite ist eine 16 MP-Hauptkamera mit f1.9-Blende, Blitz, optischem Bildstabilisator, HDR-Unterstützung sowie Schnellstartfunktion (0,6 Sekunden) verbaut. Videos können mit 4K-Auflösung aufgenommen werden. Darüber hinaus können User FullHD-Videos live ins Internet streamen (etwa über YouTube). Vorne vertraut Samsung auf eine 5 MP-Kamera, die ebenfalls eine 1,9f-Blende bietet. Neben qualitativ hochwertigen Videochats sind mit ihr auch hervorragende Selfies möglich. Als Betriebssystem ist Android 5.1 „Lollipop“ installiert. Darüber liegt Samsungs eigene Benutzeroberfläche, die einige nützliche Zusatzfunktionen (Energiesparmodus, Fotobearbeitung, etc.) bietet. Neben dem Fingerabdrucksensor soll die Sicherheits-Software KNOX (privat und beruflich) für Schutz sorgen.

    >Nachlesen: Kommt das Galaxy S7 noch heuer?

    Verfügbarkeit und Fazit
    Laut Samsung kommt das 154.4 x 75.8 x 6.9 Millimeter große und 153 Gramm schwere Galaxy S6 Edge+ Ende ab August weltweit in den Handel. In Österreich ist es ab 4. September zum Preis von 799 Euro (32 GB) zu haben. Als Farben stehen Gold Platinum und Black Saphire zur Verfügung.

    Abschließend bleibt festzuhalten, dass der Newcomer in Sachen Ausstattung das derzeit beste am Markt erhältliche Smartphone ist. Hinzu kommen das Alleinstellungsmerkmal des abgerundeten Displays und das hochwertige Gehäuse. Gegenargumente sind der nicht erweiterbare Speicher, die hohen Preise sowie die schiere Größe. Vielen Normalanwendern könnte das Gerät einfach zu groß sein. Für sie hat Samsung aber ohnehin die beiden kleineren S6-Versionen im Angebot. Am 9. September wird sich zeigen, wie Apple auf das neue Flaggschiff reagiert. Denn dann werden die neuen iPhone 6s -Modelle vorgestellt.

    >Nachlesen: Samsung Galaxy S6 Edge im großen Test

    Diashow: Fotos vom Test des Galaxy S6 Edge

    Fotos vom Test des Galaxy S6 Edge

    ×

      >Nachlesen: VR-Brille für Galaxy S6 (Edge) startet

      Diashow: Fotos von der Gear VR Innovator Edition

      Fotos von der Gear VR Innovator Edition

      ×

        >Nachlesen: Samsung bringt ultra-dünnes Top-Tablet

        Technische Daten des Galaxy S6 Edge+ im Überblick

        © Samsung
        Das ist Samsungs Galaxy S6 Edge+
        × Das ist Samsungs Galaxy S6 Edge+
        OE24 Logo
        Es gibt neue Nachrichten