So stark sind die Handytarife gestiegen

Telekommunikations-Markt

So stark sind die Handytarife gestiegen

Alle Zahlen zu Marktanteilen, Anschlüssen, SIM-Karten und Datenverbrauch.

Was bei dem heimischen Nutzern schon für heftige Aufregung gesorgt hat, ist nun auch statistisch belegt: Handytelefonieren ist zuletzt deutlich teurer geworden , zeigt der RTR-Telekom Monitor 1/2014 (die aktuellsten Zahlen sind vom 3. Quartal 2013), der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Da bleibt nur zu hoffen, dass sich die Experteneinschätzung bewahrheitet und die Preise in Kürze (dank mehr Wettbewerb) wieder sinken .

Alle Fakten
Wir haben die wichtigsten Fakten des Berichts der Regulierungsbehörde RTR in einer Text-Slideshow zusammengefasst:

Durchklicken: Heimischer Telekommunikations-Markt 1/10
Mobilfunk-Marktanteile
Die Marktanteile der Netzbetreiber waren zuletzt stabil. A1 kommt auf 43,4 Prozent, T-Mobile auf 31 Prozent und "3" auf 25,6 Prozent.

>>>Nachlesen: Handytarife dürften bald wieder sinken

Marktanteile der heimischen Mobilfunkanbieter

© oe24
So stark sind die Handytarife gestiegen
× So stark sind die Handytarife gestiegen

Aktuellste Zahlen (3. Quartal 2013)

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten