HoT startet unlimitierten Datentarif

"data Unlimited" zum Kampfpreis

HoT startet unlimitierten Datentarif

Nun greift der Diskonter A1, Magenta und "3" mit einem weiteren Angebot an.

Bei der Präsentation seiner neuen HoT-Tarife hat Hofer Ende März auch den baldigen  Start eines neuen mobilen Internet-Tarifs angekündigt . Und nun ist es so weit: Mit Hot „data Unlimited“ greift der Diskonter die Platzhirsche A1, Magenta und „3“ binnen weniger Wochen in einem weiteren Segment an. Unlängst hat Hofer ja seine  HoT-Business-Tarife  für Firmenkunden gestartet. Dieses Mal sind wieder die Privatanwender an der Reihe.

© Hofer

Unlimitiertes Internet für 20 Euro

Bei dem neuen Datentarif, der zum Kampfpreis von 19,90 Euro für 30 Tage auf den Markt kommt, bekommen die Nutzer ein unlimitiertes Datenvolumen zum Surfen, Video- oder Musikstreamen etc. Die maximale Downloadgeschwindigkeit beträgt 30 Mbit/s. Für den Zugang zum Internet braucht man nur eine Steckdose und einen Router, in  dem man die SIM-Karte einstecken kann. So kann man seinen eigenen Internet-Zugang sogar auf Reisen (Urlaub etc.) mitnehmen. Der bisherige "kleine" Datentarif (Hot data für 5,90 Euro pro Monat) bleibt auch nach dem Start von „data Unlimited“ im Angebot. Hier gibt es nun jedoch 6 GB statt bisher 5 GB zum selben Preis.

© Hofer

WLAN-Router

Passend zum neuen Tarif verkauft Hofer ab sofort (5. Juni 2019) auch einen günstigen WLAN-Router von  ZTE. Dieser kostet 50 Euro. Im Preis ist jedoch Hot „data Unlimited“ für 30 Tage inbegriffen. Damit kostet der Router eigentlich nur 30 Euro. Das Gerät kann bis zu 32 WLAN-fähige Endgeräte (Smartphone, Tablet, Notebook etc.) gleichzeitig verbinden. Wichtig für Familien: Durch die „Parental control“-Funktion, lässt sich die Zugangszeit einzelner Geräte individuell zu beschränken. Dank WPS-Funktion ist es auch möglich, schnell und einfach eine verschlüsselte Verbindung herzustellen. Der ZTE-Router bietet Downloads mit bis zu 150 Mbit/s sowie Uploads mit bis zu 50 Mbit/s und hat auch einen LAN-Anschluss an Bord.

>>>Nachlesen:  HoT mischt jetzt auch bei Firmenkunden mit

>>>Nachlesen:  HoT startet absolute Kampftarife

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten