Apple zeigt neues iOS 8 am 2. Juni

Digital

Apple zeigt neues iOS 8 am 2. Juni

Artikel teilen

Termin für die weltweite Entwicklerkonferenz "WWDC 2014" steht fest.

Apple hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) in diesem Jahr vom 2. bis 6. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird. Auf der fünftägigen Konferenz können Entwickler mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren. Für die Apple-User ist natürlich die Keynote am Montagabend ein absolutes Muss. Auf dieser dürften wie in den Vorjahren wieder die neue iOS- und Mac OS X-Version erstmals vorgestellt werden.

iOS 8 und iPhone 6
Von iOS 8 sind bereits erste Fotos und Infos aufgetaucht . Bis zum Release muss man sich dann aber doch noch etwas länger gedulden. Den veröffentlicht wird die neue iOS-Version traditionell im Herbst, wenn das neue iPhone präsentiert wird. Vor wenigen Tagen sind übrigens Fotos aufgetaucht, die das neue iPhone 6 bereits zeigen sollen . Die neuen iOS-8-Funktionen werden aber bereits am 2. Juni verraten. Neben kleinen Design-Retuschen sollen dabei vor allem die Karten-App und eine ganz neue Fitness-Anwendung im Mittelpunkt stehen.

Infos für Entwickler
Die WWDC 2014 bietet laut Apple mehr als 100 technische Sessions, über 1.000 Apple-Ingenieure und Hands-On Labs, die die Entwickler dabei unterstützen neue Technologien zu integrieren und ihre Apps zu optimieren sowie die Apple Design Awards, die die besten Apps aus dem vergangenen Jahr präsentieren.

Entwickler können Tickets ab sofort bis Montag, 7. April über die WWDC Webseite (developer.apple.com/wwdc) beantragen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo