iPhone-X-Schwäche freut Samsung nicht

Tristesse statt Jubel

iPhone-X-Schwäche freut Samsung nicht

Südkoreaner sind über mangelnde Nachfrage beim Erzrivalen gar nicht glücklich.

Das  iPhone X  war in den ersten Monaten für Apple  zwar eine Cashcow , doch mittlerweile scheint die Nachfrage nach dem teuren Jubiläumsmodell  einzubrechen , weshalb der US-Konzern die Produktion stark zurückgefahren haben soll. Im Sommer könnte die Produktion sogar  komplett eingestellt werden . Eigentlich müsste sich  Samsung  über diese Nachricht freuen. Doch der südkoreanische Erzrivale leidet selbst unter der iPhone-X-Schwäche.

>>>Nachlesen:  Das iPhone X sorgt für Verwirrung

Samsung bleibt auf teuren Displays sitzen

Wie berichtet, produziert Samsung die teuren OLED-Displays für das Apple-Flaggschiff. Bei der Display-Sparte wurde deshalb massiv investiert und aufgestockt. Doch da nun deutlich weniger Bildschirme gebraucht werden, könnte Samsung darauf sitzen bleiben. Laut einem Bericht von Nikkei Asian sucht Samsung bereits händeringend nach anderen Abnehmern. Das Unternehmen habe nicht damit gerechnet, dass die iPhone-X-Produktion derart stark heruntergeschraubt werde.

>>>Nachlesen:  iPhone X ist für Apple eine Cashcow

Schwieriges Unterfangen

Die Suche nach neuen Abnehmern sei jedoch schwierig. Zum einen sind die OLED-Displays deutliche teurer als herkömmliche Smartphone-Bildschirme, zum anderen fertigen mittlerweile auch andere große Hersteller wie LG oder diverse chinesische Zulieferer OLED-Displays. Für Samsung könnte die iPhone-X-Schwäche also ein teures Nachspiel haben.

>>>Nachlesen:  Preise vom Galaxy S9 durchgesickert

>>>Nachlesen:  Galaxy S9 kopiert iPhone-X-Feature

Diashow: iPhone X im großen Test

1/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

Nach drei Jahren gibt es wieder ein iPhone mit einem völlig neuen Design. Das Display nimmt fast die gesamte Frontseite ein.

2/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

Die Rückseite besteht aus Glas. Materialqualität und Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben.

3/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

Seit dem iPhone 7 gibt es bei Apple-Smartphones keinen Klinkenstecker mehr. Hier macht auch das iPhone X keine Ausnahme.

4/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

Obwohl das 5,8 Zoll Display größer als jenes des iPhone 8 Plus ist, liegt das iPhone X hervorragend an der Hand. Kein Wunder, schließlich ist das Gerät kaum größer als das iPhone 8 mit 4,7 Zoll Display.

5/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

Das Dual-Kamerasystem ist vertikal angeordnet. Beim iPhone 8 Plus verbaut es Apple horizontal.

6/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

An der Darstellungsqualität des Displays gibt es rein gar nichts auszusetzen. Helligkeit, Kontrast, Schärfe und Farbanzeige sind perfekt. Die Kamera-Aussparung am oberen Rand wirkt jedoch etwas störend.

7/7
iPhone X im oe24-Test
iPhone X im oe24-Test

Dank der Glasrückseite ist das iPhone X auch kabellos aufladbar. Für das benötigte Zubehör muss man aber extra bezahlen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten