Achtung: Mega-Virus auf Facebook im Umlauf

Extrem fiese Masche

Achtung: Mega-Virus auf Facebook im Umlauf

Nutzer werden unter einem gemeinen Vorwand in die Falle gelockt.

Heimische Facebook -Nutzer müssen derzeit einmal mehr besonders auf der Hut sein. Im sozialen Netzwerk ist aktuell nämlich ein neuer Virus im Umlauf, der die User mit einer besonders fiesen Masche in die Falle lockt. Sie bekommen eine Nachricht oder ein Posting in ihre Chronik, bei der/dem ein angeblicher Freund schockiert fragt, ob das tatsächlich der Nutzer sei, der da auf dem Foto zu sehen sein soll (siehe Screenshot). Ein dem Kommentar angefügter Link soll zu dem ominösen Bild führen. Kein Wunder, dass man da neugierig wird.

© Screenshot: oe24.at/digital
Achtung: Mega-Virus auf Facebook im Umlauf
× Achtung: Mega-Virus auf Facebook im Umlauf
(c) Screenshot: oe24.at/digital

Virus statt Foto
Doch bei dem Freund handelt es sich gar nicht um einen echten Freund, sondern um Cyberkriminelle, die sich als persönliche Freunde tarnen. Wer nun auf den Link klickt, um das vermeintliche Foto sehen zu können, fängt sich einen bösartigen Virus ein. Dann können die Hacker auf das eigene Facebook-Konto zugreifen. Darüber hinaus wird man selbst als Verteiler des neuen Virus‘ missbraucht.

Ratschlag
Wenn man das fiese Posting auf seiner Chronik sieht, sollte man dieses sofort löschen und ja nicht auf den Link klicken. Falls man das bereits gemacht hat, muss man unbedingt das Passwort seines Facebook-Kontos ändern.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten