Achtung: Bewerbungs-Mails enthalten Virus

Täuschend echt

Achtung: Bewerbungs-Mails enthalten Virus

Arbeitsmarktservice warnt vor virenverseuchten Mailbewerbungen.

Das heimische Arbeitsmarktservice warnt vor Mailbewerbungen, die seit Donnerstag (12. Mai) mit einem deutschen Mailabsender im Umlauf gebracht werden.

Täuschend echt
Konkret handelt es sich dabei um täuschend echte Bewerbungsmails. Diese enthalten jedoch keine Unterlagen, sondern einen Link auf einen Cloud-Speicher. Öffnet der Empfänger den Link, wird ein Virus installiert, der zu Schäden im IT-System führen kann.

Mails kommen aus Deutschland
Das AMS wurde laut eigenen Angaben auf die virenverseuchten Maibewerbungen, die aus Deutschland verschickt werden, am Donnerstag aufmerksam. Betroffene sollten die E-Mail umgehend löschen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten