Amazon greift mit Alexa-Tablet an

iPad-Gegner mit "Show-Dock“

Amazon greift mit Alexa-Tablet an

Amazon hat am Donnerstag die nächste Generation des Fire HD 8 vorgestellt. Die neue Version des beliebten Tablets setzt auf Alexa-Integration und einen innovativen „Show-Modus“. Darüber hinaus kann sich auch die restliche Ausstattung sehen lassen. Vor allem wenn man den günstigen Preis berücksichtigt. Nach dem neuen Fire HD 10 Kids Edition ist das bereits der zweite neue iPad-Gegner des Online-Händlers, der in diesem Jahr in den Handel kommt.

>>>Nachlesen:  Amazons Aufstieg zum Billionen-Konzern

Ausstattung und Inhalte

Die wichtigsten Ausstattungsfeatures sind schnell abgehandelt: 8 Zoll großes HD-Display (1.280 x 800 Px), Quad-Core-Prozessor, bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, 16 GB oder 32 GB interner Speicher (per microSD-Karte um 400 GB erweiterbar), HD-Frontkamera für Videochats, 2 MP-Kamera auf der Rückseite, Stereo-Lautsprecher und Dualband-WLAN. Natürlich können die Nutzer auch auf das gesamte Amazon-Angebot (Filme, Serien, Songs, Bücher, Magazine, Apps und Spiele) zugreifen und bekommen einen unbegrenzten Cloud-Speicher für alle Amazon Inhalte.

amazon-Fire-HD8_2018-960.jpg © Amazon

Alexa

Dank der smarten Sprachassistentin kann man das neue Tablet auf Wunsch auch ohne Hände bedienen. Nutzer müssen es nur ins WLAN integrieren und Alexa den gewünschten Befehl ansagen. So kann man sie etwa bitten, ein Video oder einen Song abzuspielen oder anzuhalten, Kontakte anzurufen, ein Hörbuch vorzulesen oder – falls man kompatible Smart-Home-Produkte im Einsatz hat - die Sicherheitskamera anzuzeigen, ein Heizungs-Thermostat zu regeln, etc. Praktisch: Die Steuerung per Stimme funktioniert auch, wenn sich der Bildschirm im Standby-Modus befindet.

Show-Modus und Ladedock

Ein weiteres Highlight des Fire HD 8 ist der neue Show-Modus. Diese Vollbildansicht soll dafür sorgen, dass der Nutzer den Bildschirm auch aus größerer Entfernung gut ablesen können. In dem Modus zeigt Alexa auf Zuruf ergänzend zu ihren gesprochenen Antworten die aktuellen Nachrichten, das Wetter, den Kalender, etc. im Vollbildmodus auf dem Display des Tablets an. Spielt Alexa einen Song, einen Musiksender oder ein ausgewähltes Musikgenre ab, zeigt das Tablet im Show-Modus, sofern verfügbar, sogar den entsprechenden Text dazu. Der neue Show-Modus wird bei der Tablet-Ersteinrichtung über ein Over-the-Air-Softwareupdate ausgeliefert.

amazon-Fire-HD8_2018-960-2.jpg © Amazon

Zeitgleich mit dem Fire HD 8 bringt Amazon auch ein neues Zubehör auf den Markt. Dabei handelt es sich um das "Show-Modus-Ladedock", das dank seiner kompakten Abmessungen auch in der Küche bzw. auf dem Nacht- oder Schreibtisch Platz findet. Es besitzt einen justierbaren Ständer und wird mit einer Hülle ausgeliefert. Wenn man das Fire Tablet in die Hülle setzt und auf dem Dock platziert, wechselt es automatisch in den Show-Modus. Magnete an der Hülle bringen das Tablet in die korrekte Ladeposition. Auch beim Aufladen lässt sich das Fire HD 8 "hands-free" bedienen.

>>>Nachlesen:  Amazon bringt Tablet für Kinder

Verfügbarkeit und Preise

Das neue Fire HD 8 ist in Schwarz ab sofort vorbestellbar und wird ab dem 4. Oktober 2018 ausgeliefert. Das Tablet kostet ab 89,99 Euro und ist damit 20 Euro günstiger als das Vorgängermodell. Amazon kann seine Hardware derart günstig anbieten, weil der Konzern zum einen auf Zusatzkäufe hofft und zum anderen viele Daten von seinen Nutzern sammelt. Wer sich dessen bewusst ist und kein Problem damit hat, darf sich über Schnäppchenpreise freuen. Für Amazon macht sich diese Taktik jedenfalls bezahlt. Der Online-Händler knackte am Dienstag als erst zweites Unternehmen der Welt die Börsenwert-Rekordmarke von einer Billion Dollar.

Das Show-Modus-Ladedock gibt es zunächst nur im Bundle mit dem neuen Fire HD 8. Dieses Set kann ab sofort für 119,98 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt ebenfalls ab dem 4. Oktober. Später in diesem Jahr wird das Show-Modus-Ladedock auch einzeln für das neue Tablet sowie für sein Vorgängermodell (39,99 Euro) und für die aktuelle Generation des Fire HD 10 (49,99 Euro) angeboten.

>>>Nachlesen:  Kampf zwischen Alexa, Assistant, Siri & Bixby

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten