Erste Fotos: Das ist die PlayStation 5

Konsole und Games präsentiert

Erste Fotos: Das ist die PlayStation 5

Teilen

Sony hat seine neue Top-Konsole und erste Spiele gezeigt.

Im zweiten Anlauf hat es doch geklappt: Sony hat am späten Donnerstagabend die ersten Spiele für die PS5 vorgestellt. Das Event wurde aufgrund der Proteste gegen Polizeigewalt  um eine Woche verschoben

Mit der Games-Präsentation zog Sony gegenüber Microsoft nach. Der Hauptkonkurrent hat bereits zahlreiche Spiele für die Xbox Series X präsentiert. Es gab zwar bereits einen beeindruckenden Gameplay-Trailer der PS5 , dieser stammt jedoch von Epic und nicht von Sony. Darüber hinaus hat Sony auch einen ersten Blick auf die PS5 gewährt.

Erste Fotos: Das ist die PlayStation 5
© Playstation
× Erste Fotos: Das ist die PlayStation 5

So sieht die neue Konsole aus

Am Ende der Games Präsentation hat Sony die PlayStation 5 doch noch gezeigt. Die Next-Gen-Konsole sieht ziemlich futuristisch aus. Während die PS4 in den meisten Wohnzimmern wohl noch flach platziert wurde, ist die PS5 stehend ausgelegt. Sie setzt auf ein Zweifarbenkonzept. Während die Außenteile in Weiß gehalten sind, ist der mittlere Teil in Schwarz ausgeführft. Das Blue-Ray Laufwerk und der Powerbutton sind an der Frontseite integriert. Derüber hinaus gibt es hier noch zwei USB-C-Anschlüsse. Die restlichen Anschlüsse (LAN, Netzteil, etc.) sind auf der Rückseite integriert. Neben der Konsole gibt es noch den bereits präsentierten DualSense-Controller, ein eigenes Headset (für 3D-Sound), eine Fernbedienung und eine aufwendige Kamera. Die technischen Daten des Zubehörs hat Sony noch nicht verraten. Diese Infos folgen aber noch vor dem Marktstart.
 
Erste Fotos: Das ist die PlayStation 5
© Playstation
× Erste Fotos: Das ist die PlayStation 5

>>>Nachlesen:  Sony zeigt Games für die PlayStation 5

Top-Titel

Die ersten Spiele der PlayStation 5 wurden rund eine Stunde lang präsentiert. Die Fans dürfen sich auf einige echte Kracher freuen. Im offiziellen Präsentationsvideo sind neben den Launch-Titeln auch einige Spiele zu sehen, die erst 2021 oder 2022 starten:

>>>Nachlesen:  Genial: MediaMarkt lässt PS5-Fälscher auffliegen

Starttermin

Sony und Microsoft bringen ihre neuen Top-Konsolen jedenfalls zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Handel. Da sich die PS5 und die Xbox Series X technisch nicht viel schenken (siehe Tabelle unten), dürften also der persönliche Geschmack, die Lieblingsgames (Exklusivtitel) und der Preis kaufentscheidend werden.

>>>Nachlesen:  Xbox Series X: Das sind die ersten Top-Games

Technische Daten im Vergleich

 

PlayStation 5

Xbox Series X

CPU

8x AMD Zen-2-Kerne 3,5GHz dauerhafter Boosttakt

8x AMD Zen-2-Kerne 3,8GHz Dauertakt (3.6 GHz mit SMT)

GPU

10.28 TFLOPs, 36 Recheneinheiten mit 2.23GHz max. Dauertakt (variabel), AMD RDNA 2

12.2 TFLOPs, 52 Recheneinheiten mit 1.825GHz Takt, AMD RDNA 2

Videospeicher und RAM (Kombi)

16 GB DDR6 (448GB/S Bandweite)

16 GB DDR6 (10GB mit 560GB/S, 6GB mit 336GB/s Bandweite)

Interner Speicher

825 GB PCIE-4.0 M2.SSD (erweiterbar)

1 TB PCI-E-3.0 M2.SSD (erweiterbar )

Speicher-Speed

5.5GB/s (Rohdateien), 8-9GB/s (Komprimiert)

2.4GB/s (Rohdateien), 4.8GB/s (Komprimiert)

Erweiterbarer Speicher

Diverse PCIE-4.0-SSDs möglich 

Proprietäre Seagate Speichermedien (NVMe-basiert)

Optisches Laufwerk

4K UHD Blu-Ray-Laufwerk

4K UHD Blu-Ray-Laufwerk

 
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo