Game City 2011: Der Countdown läuft

Rathaus wird zur Spiele-Zone

Game City 2011: Der Countdown läuft

Vom 22. bis 24. Oktober findet in Wien die größte Spielemesse Österreichs statt.

Am kommenden Samstag ist es endlich wieder soweit: Vom 22.-24. Oktober 2011 verwandelt sich das Wiener Rathaus bei freiem Eintritt auf 3.000 Quadratmetern in eine riesige Gaming-Zone. Und wenn die Wiener " Game City " in die nächste Runde geht, darf natürlich wieder gespielt, probiert und gefragt werden. Somit dürfte das Wiener Rathaus auch dieses Jahr zum Publikumsmagneten für alle Spiele-Interessierten werden.

Spaß und Information
Bei dem Event stehen Hersteller, eSportler, Einrichtungen der Stadt Wien und Ausbildungsstätten zum Thema Gaming Rede und Antwort. Aber auch das eigene Erleben der neuesten Games darf nicht zu kurz kommen und so sind die die Stände aller namhaften Spielehersteller und Publisher aufgebaut.

Branchengrößen
Mit Xbox , PlayStation sowie Nintendo sind die größten Spiele- und Konsolenanbieter bei der Game City 2011 vertreten. Darüber hinaus kommen weitere Branchengrößen wie Electronic Arts (EA) und Ubisoft. Natürlich dürfen auch heimische Unternehmen und Anbieter nicht fehlen. EA wird dabei mit allen Blockbustern des Herbstes vertreten sein und einen aktuellen Ausblick liefern. Zu den Highlights zählen FIFA 12 , Fußball Manager 12, Battlefield 3, Need for Speed: The Run, Die Sims 3 Einfach Tierisch und SSX.

Öffnungszeiten der Game-City 2011:

  • Samstag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Montag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Einlass für Schulen um 8:30 Uhr

Termine der Fachtagung "Future and Reality of Gaming – F.R.O.G."

  • Freitag 13:00 bis 19:00 Uhr, danach Conference Dinner für Teilnehmer
  • Samstag: 09:00 bis 18:30 Uhr
  • Sonntag: 09:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Infos zur Game City 2011 finden Sie hier.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten