Mediamarkt bringt TV-Streaming-Box

"Volksbox Movie"

Mediamarkt bringt TV-Streaming-Box

Über den günstigen Mediaplayer können Filme On-Demand gesehen werden.

Mediamarkt bringt nun sein breites Online-Angebot an Videos bzw. Filmen in die Wohnzimmer. Funktionieren wird das Ganze über die neue "Volksbox Movie", die der Elektronikhändler nun offiziell vorgestellt hat. Das Gerät wird von Inverto gefertigt und kostet nur 69 Euro. Leider wird sie vorerst nur in Deutschland angeboten.

© Mediamarkt

Filme können geliehen oder gekauft werden
Laut eigenen Angaben können die Kunden beim Mediamarkt-Angebot aus Tausenden bekannten Filmen und Videos wählen. Gestreamt werden die Filme mit maximal 720p. Für Filme in der HD-Auflösung müssen die Kunden 4,99 Euro bezahlen. Dann können sie sich den Film innerhalb von 48 Stunden so oft ansehen, wie sie wollen. Filme in Standardauflösung sind einen Euro billiger. Wer einen Film kaufen will, muss zwischen 10 und 15 Euro (je nach Aktualität) investieren. Dann können die Nutzer über die Volksbox immer auf den Film zugreifen. Als Kopierschutz kommt Mircosofts PlayReady-DRM-Standard zum Einsatz.

Voraussetzung
Nutzer, die die Volksbox zum Streamen von Filmen verwenden wollen, sollten über eine Internetverbindung mit mindestens 6 MBit/s verfügen. Neben einem Ethernet-Anschluss kann man die Box auch über WLAN mit dem Internet verbinden.

Übersichtliche Benutzeroberfläche mit einer breiten Auswahl

© Mediamarkt

Unterstützte Formate
Die Volksbox unterstützt nahezu alle gängigen Audio-, Bild- und Videoformate wie MP3, AC3, WMA, JPEG, BMP, GIF, PNG, MPEG-4, H.264, VC-1/WMV, MP4, MKV, MOV, FLV, VOB und M2TS.

Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt über die Media-Markt-Downloadkarte oder Click & Buy.

Mit dem neuen Angebot macht Mediamarkt Herstellern wie beispielsweise Apple ( Apple TV ) oder WebTube direkte Konkurrenz.

Fotos vom Test der Apple TV-Box :

Diashow: Fotos vom Apple TV 2012

Fotos vom Apple TV 2012

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten