Kompakte LTE-FritzBox startet in Österreich

Handlich und schnell

Kompakte LTE-FritzBox startet in Österreich

Kompakter AVM-Router bringt Gigabit-LAN, WLAN-n und das neue Fritz-OS.

Der deutsche Netzwerk-Spezialist AVM bringt ein neues Hightech-Produkt in den heimischen Handel. Bei der neuen FritzBox 6820 LTE handelt es sich um die erste Fritzbox, die LTE (4G) und UMTS (3G) unterstützt. Aufgrund ihrer kompakten Maße (B x T x H: 64 x 99 x 134 mm) und dem leichten Gewicht von 170 Gramm eignet sich der handliche Router sowohl für den Einsatz zu Hause als auch auf Reisen.

Alle LTE-Frequenzen
Die FritzBox 6820 LTE bietet schnelles Internet über den Mobilfunk mit Downstream-Datenraten von bis zu 150 MBit/s. Das Gerät funkt in sechs LTE- sowie drei UMTS-Bändern und unterstützt Roaming. Je nach Verfügbarkeit des Funks wechselt sie automatisch zwischen dem 4G- und dem 3G-Netz. Das integrierte LTE-Kategorie-4-Modem (CAT 4, FDD) unterstützt europaweit alle LTE-Frequenzen. Dank der schnelle Datenübertragung wird der Nutzer völlig unabhängig vom DSL- und Kabel-Anschluss.

© oe24.at/digital
Auf der Rückseite ist ein Gigabit-LAN-Anschluss untergebracht.

WLAN n und Gigabit-LAN
Dank WLAN n ist im Heimnetzwerk schnelles Surfen mit bis zu 450 MBit/s möglich. Zudem verspricht AVM eine hohe Reichweite. Wie bei allen FritzBoxen lassen sich WLAN-Geräte wie Tablets, Notebooks oder Smartphones einfach per Knopfdruck (WPS) mit der 6820 LTE verbinden. Positiv: Alle Funkverbindungen sind ab Werk mit WPA2 verschlüsselt. Zusätzlich steht ein Gigabit-LAN-Anschluss für ein weiteres Netzwerkgerät zur Verfügung.

Neues Betriebssystem
Natürlich setzt der Newcomer auf die neueste Version des AVM-Betriebssystems Fritz OS. Dieses bietet, wie berichtet , u.a. eine übersichtlichere Benutzeroberfläche, einen WLAN-Gastzugang, Kindersicherung, Firewall, VPN-Funktionen, Auto-Updates sowie eine detaillierte WLAN-Anzeige. Über die kostenlose MyFritz-App (iOS und Android) können die Anwender auch von unterwegs auf ihre Daten zugreifen.

© AVM
199 Euro gehen aufgrund der Performance in Ordnung.

Verfügbarkeit und Preis
Laut AVM ist die neue FritzBox 6820 LTE ab sofort für 199 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten