Sky kommt jetzt auf die Xbox 360

Ab sofort in Österreich

Sky kommt jetzt auf die Xbox 360

Mit Kinect können die Programme per Hand oder Bewegung gesteuert werden.

Der Pay-TV-Sender Sky setzt seine Offensive in Österreich fort. Seit Anfang Oktober können, wie berichtet, auch UPC-Kunden die kostenpflichtigen Sender empfangen und nun wurde bereits eine neue Kooperation angekündigt. Denn ab diesem Winter können die Inhalte des Senders auf der Xbox 360 genutzt werden. Dann steht Xbox Live Mitgliedern mit einer Goldmitgliedschaft und einem Sky Go Abonnement eine Auswahl der Pakete Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport und Sky Film auch auf der Konsole zur Verfügung. Dank der Bewegungssteuerung Kinect können alle Inhalte sogar ohne zusätzliche Geräte (Fernbedienung/Cotoller) - per Hand oder Sprachbefehl - bedient werden.

Kosten
Durch die Kooperation mit Sky können bekommen die Nutzer auf Wunsch also eine größere Auswahl an Inhalten. Um das komplette Angebot von Xbox Live nutzen zu können, ist eine Xbox Live Goldmitgliedschaft notwendig - eine einjährige Mitgliedschaft ist auf dem Xbox Live Marktplatz oder im Handel für 59,99 Euro erhältlich. Wie viel die einzelnen Sky-Paket kosten werden, steht noch nicht fest. Die Preise werden kurz vor dem Start des neuen Angebots veröffentlicht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten