Pandora könnte sich zum Verkauf anbieten

Musikstreaming-Dienst

Pandora könnte sich zum Verkauf anbieten

Spotify-Konkurrent prüft gleich mehrere strategische Alternativen.

Der Musikstreaming-Dienst Pandora prüft nach eigenen Angaben verschiedene "strategischen Alternativen", darunter, sich selbst zum Verkauf zu stellen. Das Internet-Unternehmen gab zudem bekannt, dass der Finanzinvestor KKR 150 Millionen Dollar (137,14 Mio. Euro) in sein Geschäft investieren werde. Bereits im Februar 2016 wurde über Pläne zu einem möglichen Verkauf des Dienstes spekuliert.

Umkämpfte Branche

Pandora befindet sich in einem harten Wettbewerb mit anderen Internet-Musikangeboten wie die von Spotify, Apple, Google und Amazon. Im Sommer 2016 wurde darüber spekuliert, dass Pandora und Amazon einen gemeinsamen Streaming-Dienst starten könnten. Das war aber nicht der Fall.

>>>Nachlesen: Streaming-Dienste pushen Musikmarkt

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten