Pornhub-Porno nimmt "GoT" aufs Korn

Mit „Jon Blow“ und „Bigfinger“

Pornhub-Porno nimmt "GoT" aufs Korn

Artikel teilen

Pornoplattform veröffentlicht Parodie der beliebten Fantasy-Serie.

Game of Thrones (GoT)-Fans müssen jetzt ganz stark sein. Die für ihre kreativen Marketingideen bekannte Pornoplattform  Pornhub  hat den Start der finalen Staffel der Erfolgsserie zum Anlass genommen, um einen ganz speziellen Clip zu drehen. Dieser hört auf den Namen „Game of Bones 2: Winter Came Everywhere“ und ist eine Parodie auf  GoT .

Trailer auf YouTube

Der rund zwei Minuten lange Trailer wurde gemeinsam mit Wood Rocket produziert und derart abgeschwächt, dass er sogar auf YouTube platziert werden darf.

Mit „Jon Blow“ und „Bigfinger“

In dem Video, das Game of Thrones aufs Korn nimmt, gibt es zahlreiche Anspielungen auf die Erfolgsserie. Das fängt bei der Kleidung der Akteure an und hört bei deren Namen noch lange nicht auf. Bei Letzteren war Pornhub übrigens besonders kreativ. So spielen bei „Game of Bones 2: Winter Came Everywhere“ unter anderem Charaktere namens „Bigfinger“ (original Littlefinger) und „Jon Blow“ (original Jon Snow) mit.

Zweiter Streich

Die Parodie ist übrigens bereits der zweite GoT-Streich von Pornhub. Denn bereits im Jahr 2014 hat die Pornoplattform mit dem Porno "Game of Bones: Winter is Cumming" eine Parodie der Serie veröffentlicht.

>>>Nachlesen:  Hacker locken "GoT"-Fans in die Falle

>>>Nachlesen:  GoT: Software sagt den Gewinner voraus

>>>Nachlesen:  Auf diese Internet-Pornos stehen Frauen

>>>Nachlesen:  Pornhub Premium für ganz Fucking gratis

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo