Samsung schafft die Akku-Revolution

Blitzschnell aufgeladen

Samsung schafft die Akku-Revolution

Neue Technologie reduziert die Schnellladezeit auf ein Fünftel (!).

Viele aktuelle Smartphones bieten mittlerweile zwar eine Schnellladefunktion (Quick Charge), eine gewisse Wartezeit müssen die Nutzer aber auch hier in Kauf nehmen. Darüber hinaus kann das ständige Schnellladen laut Experten dem Akku schaden. Doch nun scheint Samsung in diesem Bereich einen Durchbruch geschafft zu haben.

Ladezeit auf ein Fünftel reduziert

Wie das hauseigene Forschungslabor SAIT (Samsung Advanced Institute of Technology) nun mitgeteilt hat, stehe einem extrem schnellen Aufladen von Akkus in mobilen Geräten nichts mehr im Wege. Konkret haben es die Forscher dank dem Einsatz sogenannter "Graphen-Bälle" geschafft, dass sich ein leerer Smartphone-Akku in gerade einmal 12 Minuten voll aufladen lässt. Bei der aktuellen Schnellladetechnik dauert der Vorgang mindestens fünfmal so lange. Darüber hinaus soll die neue Technologie auch für eine längere Laufleistung sorgen. Trotz gleichbleibender Größe konnte nämlich auch die Kapazität gesteigert werden.

Ersatz für die Anode und Kathode

Im Wissenschaftsmagazin Nature wird die innovative Technologie detailliert beschrieben. Demnach kommen die Graphen Bälle als Ersatz für die Anode und Kathode in Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz. Um das zu ermöglichen, mussten die Forscher zunächst dreidimensionales Graphen herstellen. Nach intensiver Forschung ist ihnen das mit Hilfe von Siliciumdioxid gelungen.

Gängige Basis erleichtert Produktion

Wann die neuen Super-Akkus in Serie produziert werden, wollte das SAIT-Team noch nicht verraten. Da die innovative Technik aber auf den gängigen Lithium-Ionen-Akkus aufbaut, könnte das ziemlich rasch passieren. Die Aussage, dass den neuen Akkus nichts mehr im Weg stehe, untermauert ebenfalls einen zeitnahen Start. Zuletzt waren die Fortschritte bei der Lithium-Ionen-Technologie eher bescheiden. Dank der Graphen Bälle scheint nun aber wieder ein großer Schritt gelungen zu sein.

>>>Nachlesen: Forscher stellten neuen Super-Akku vor

>>>Nachlesen: Wunder-Akku: 320 km Reichweite nach 6 Minuten laden

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten