Die Lieblings-Apps der Österreicher

Top-10-Ranking

Die Lieblings-Apps der Österreicher

Auf diese Smartphone-Programme fahren heimische Nutzer ab.

Apps sind das eigentliche Erfolgsgeheimnis der Smartphones. Denn erst mit den richtigen Anwendungen werden die Geräte zu multimedialen Alleskönnern, oder anders gesagt zum Schweizer Taschenmesser des 21. Jahrhunderts. Doch welche Apps stehen bei den österreichischen Smartphone-Nutzern besonders hoch im Kurs? Die Antwort auf diese Frage liefert eine aktuelle Studie.

Social-Networks und Messenger-Apps dominieren
Die Analyse wurde von den Marktforschern von Mindshare durchgeführt. Die Ergebnisse wurden nun in der sogenannten MindMinutes-Studie veröffentlicht. Laut dieser liegen ganz vorne in der Beliebtheitsskala der österreichischen 15- bis 29-Jährigen die Apps der sozialen Netzwerke. In der Kategorie Messenger führt WhatsApp mit 87 Prozent vor Facebook mit 54 Prozent. Bei Social Network-Apps ist Facebook noch immer die Nummer 1. Auf Platz 3 folgt YouTube. In der Altersgruppe der 15- bis 59-Jährigen sieht die Reihenfolge ähnlich aus. Allerdings haben hier nicht ganz so viele Nutzer die jeweiligen Apps installiert. Darüber hinaus zeigt sich, dass auch Shopping-Apps hoch im Kurs stehen.

In den folgenden Diashows finden sie die Top-10-Apps der beiden untersuchten Altersgruppen:

15- bis 29-Jährige

Diashow: Lieblings-Apps der 15- bis 29-Jährigen

WhatsApp mit 73 Prozent

Facebook mit 73 Prozent

YouTube mit 72 Prozent

Willhaben mit 46 Prozent

Willhaben mit 46 Prozent

ÖBB Scotty mit 42 Prozent

Amazon mit 41 Prozent

Dropbox mit 35 Prozent

Shazam mit 34 Prozent

Skype mit 21 Prozent

15- bis 59-Jährige

Diashow: Lieblings-Apps der 15- bis 59-Jährigen

WhatsApp mit 74 Prozent

YouTube mit 65 Prozent

Facebook mit 57 Prozent

Amazon mit 42 Prozent

FB Messenger mit 39 Prozent

Willhaben mit 38 Prozent

Willhaben mit 38 Prozent

Shazam mit 28 Prozent

Dropbox mit 27 Prozent

Skype mit 26 Prozent



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten