Spotify greift Apple mit neuer Funktion an

Software

Spotify greift Apple mit neuer Funktion an

Artikel teilen

Streaming-Marktführer reagiert auf die wachsende Konkurrenz.

Kurz nach dem Start von Apple Music startet die bisherige Nummer 1 am Musik-Streamingmarkt, Spotify , mit Dein Mix der Woche eine neue Funktion. Dabei bekommen die Nutzer demnächst jeden Montag den persönlichen Soundtrack der Woche automatisch als Spotify Playlist. Erstmals kombiniert der schwedische Musik Streaming Service dabei den persönlichen Musikgeschmack eines Nutzers mit der Musik, die andere Nutzer mit ähnlichen Hörgewohnheiten derzeit hören.

So wird die Auswahl getroffen
Jede Musikempfehlung in Dein Mix der Woche basiert laut den Schweden zum einen auf den Songs, die der Nutzer aktuell gerne hört, sowie auf dem, was andere Nutzer mit ähnlichen musikalischen Vorlieben in Playlists speichern und häufig streamen. Jeder Nutzer erhält auf diese Weise eine circa zwei Stunden lange Playlist. Da sich der Musikgeschmack über die Zeit weiterentwickelt, passt sich die Funktion wöchentlich an. Je mehr Musik der Nutzer streamt, desto genauer und passender werden die Empfehlungen, so Spotify in einer Aussendung.

Alle Plattformen
In den kommenden Wochen werden die Nutzer die neue Funktion über alle Plattformen hinweg in ihrer Bibliothek finden. Wie alle Playlists des Anbieters lässt sich auch die Dein Mix der Woche Playlist für Premium-Kunden offline speichern und ohne Internetverbindung abspielen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo