WhatsApp zeigt noch mehr Infos

Exakter Lesezeitpunkt

WhatsApp zeigt noch mehr Infos

Kleiner Trick ermöglicht weiteres Ausspionieren der Chat-Partner.

Nach der Affäre um die blauen Häkchen sorgt WhatsApp bei seinen Nutzern nun schon wieder für Verärgerung. Mit dem jüngsten Update (für iOS, Android und Windows Phone) wurde nämlich nicht nur die Lesebestätigungsfunktion eingeführt, sondern noch ein weiteres Feature, das noch mehr Daten über die Nachrichten preisgibt. Mit einem einfachen Klick können die Nutzer nämlich auch den exakten Lesezeitpunkt feststellen.

© oe24
WhatsApp zeigt noch mehr Infos

Aktivierbare Zusatz-Infos zeigen u.a. den exakten Lesezeitpunkt an.

So funktioniert´s
Wer wissen will, wann seine Nachricht vom Empfänger gelesen wurde, muss einfach mit dem Finger etwas länger auf dem Eintrag bleiben. Dann kommt oben ein kleines „i“ zum Vorschein. Dieses steht für Informationen. Drückt man auf das „i“, wird angezeigt, wann die Nachricht zugestellt und gelesen wurde. Bei der iOS-App kann man die Funktion zusätzlich noch schneller öffnen. iPhone-Nutzer müssen nur nach links wischen, um diese Zusatz-Infos angezeigt zu bekommen.

VIDEO: WhatsApp nach dem Update

>>>Nachlesen: WhatsApp: Am iPhone bleiben blaue Häkchen

>>>Nachlesen: WhatsApp verchlüsselt alle Unterhaltungen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten