Robuste Hülle für externe Festplatten

Unzerstörbar

Robuste Hülle für externe Festplatten

Western Digital treibt den Schutz seiner Festplatten auf die Spitze.

Externe Festplatten sind praktisch und äußerst beliebt. Kein Wunder, schließlich bieten sie genügend Speicherplatz für alle möglichen Daten und bleiben dennoch handlich und kompakt. Diese Handlichkeit birgt jedoch auch ein gewisses Risiko in sich, denn je mehr man die Festplatte verwendet, umso höher wird die Gefahr, dass sie auch einmal auf den Boden fällt. Dann könnten im schlimmsten Fall die gespeicherten Daten verloren gehen.

© Western Digital
Robuste Hülle für externe Festplatten

Stabile Hülle
Um solche Unfälle zu vermeiden, bringt Western Digital nun für seine "My Passport"-Serie eine Schutzhülle auf den Markt, die es in sich hat. Das Teil hört auf die Bezeichnung "WD Nomad Rugged Case" und ist dank der Kombination aus extrem harter Außenhülle (Polykarbonat) und weichem Innenteil besonders robust. So schützt sie die Festplatte nicht nur vor Staub und Kratzern, sondern hält auch Stürze aus einer Höhe von 2,13 Metern aus. Mit ihrem Gewicht von 170 Gramm und den kompakten Abmessungen (L x B x H: 136 x 112 x 36 mm) stört die Hülle kaum.

Preis
Kompatibel ist das Case mit den My Passport-Festplatten Essential, Essential SE, Elite, for Mac und SE for Mac. In den USA ist die Hülle bereits erhältlich und kostet umgerechnet rund 23 Euro. In Kürze sollte sie auch bei uns in den Handel kommen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten