jugene Kopie

Top 500

Weltrangliste der schnellsten Computer

China dominiert die Liste mit den schnellsten Rechnern der Welt.

China erobert die Rangliste der schnellsten Computer der Welt und stürzt die einstige Computer-Supermacht USA vom Thron.

2,56 Petaflops
In der aktuellen Liste der "Top 500" (36. Ausgabe) platzierte China gleich zwei Supercomputer auf den ersten drei Plätzen. Die schnellste Rechenanlage steht nun in Tianjin; der Newcomer überrundet den bisherigen Spitzenreiter aus den USA mit einer Leistung von 2,56 Petaflops (Billiarden Rechenschritte pro Sekunde) um Längen. Der bisherige amerikanische Spitzenreiter "Jaguar" des Oak Ridge National Laboratory muss sich mit seinen 1,76 PFlops mit dem zweiten Rang begnügen.

"Jugene" auf Platz 9
Deutschland hält sich in der am Sonntag (Ortszeit) in New Orleans vorgestellten Liste noch knapp unter den ersten zehn. Das IBM-System Jugene (Bild oben) im Forschungszentrum Jülich rutschte mit seiner Leistung von 825 Teraflops vom fünften auf den neunten Platz.

Heimische Superrechner , wie jener der Wiener TU, sind nicht unter den Spitzenreitern Vertreten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten