willhaben.at warnt vor Phishing-SMS

Nicht auf den Link klicken!

willhaben.at warnt vor Phishing-SMS

Das müssen Nutzer, die die betrügerische Nachricht bekommen, wissen.

Die  Häufung von fiesen Internet-Betrügereien in Österreich  geht weiter. Dieses Mal sind Nutzer von willhaben.at in das Visier von Cyberkriminellen gerückt. Die Verkaufsplattform warnt ihre User aktiv vor einer fiesen Phishing-SMS.

>>>Nachlesen:  Achtung: A1 warnt vor Phishing-App

Nicht auf den Link klicken!

In dem Warnschreigen heißt es, dass einige Nutzer derzeit betrügerische SMS mit dem Inhalt „Vorauszahlung bezahlt… “ oder ähnlichem zugeschickt bekommen. Die Nachricht soll User dazu verleiten, auf einen betrügerischen Link zu einem angeblichen Update der willhaben-App zu klicken. Doch Vorsicht, dabei handelt es sich um einen Fake. Die offizielle Warnung fällt eindringlich aus: „Bitte klicke auf keinen Fall auf den Link in der SMS! Diese SMS sind nicht von willhaben.“

Darüber hinaus schreibt die Internet-Plattform, dass sie ihren Nutzern nie SMS mit Zahlungsinformationen schicken würde. Maßnahmen, um diese Phishing-Kampagne einzudämmen laufen laut willhaben bereits auf Hochtouren. Nutzer, die eine solche Phishing-SMS erhalten, sollen sich umgehend an das Support-Team wenden (erreichbar unter 01 205500-0).

>>>Nachlesen:  Achtung: Gefährliche Phishing-Mails im Umlauf

Beispiel für eine willhaben Phishing-SMS

„NAME, Vorauszahlung bezahlt www-willhaben-org/….“

© 2019 willhaben
willhaben.at warnt vor Phishing-SMS
× willhaben.at warnt vor Phishing-SMS

>>>Nachlesen:  Achtung: "Facebook-Freunde" locken in Bezahlfalle

Externer Link

Warnung von willhaben



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten