Haderer

Ausstellung

Große Werkschau: Haderers "Aufreger"

Wie bei Benetton: Bischof Kurt Krenn & Jörg Haider als Nonne.

 Seine akribisch gezeichneten, inhaltlich stets bissigen Cartoons – zum Beispiel die an Benetton-Plakate gemahnende innige Kussszene Bischof Kurt Krenns und Jörg Haiders als Nonne (Titel: United Colors of Austria) oder das umfehdete Buch Das Leben des Jesus – erregten verlässlich Aufsehen.

Startschuss am 1.12
Ab kommendem Donnerstag (1. 12.) wird Gerhard Haderer anlässlich seines 60. Geburtstages im Wiener MuseumsQuartier mit der größten Werkschau seiner Karriere gewürdigt.

200 Originalwerke
200 Originalwerke des oberösterreichischen Meisters der feinen Klinge werden zu sehen sein, darunter die mittlerweile legendär gewordenen Cartoons über Christus und Mozart, Peter Handke und Gottfried Helnwein sowie seine Porträts von Politikern wie Franz Vranitzky oder Karl-Heinz Grasser. Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog: Haderers Österreich, Cartoons 1985–2011. Die Schau läuft bis 22. Jänner.(hir)