Kopfschütteln nach Peinlich-Auftritt von Luke Mockridge

Im ZDF-Fernsehgarten

Kopfschütteln nach Peinlich-Auftritt von Luke Mockridge

Dieser Auftritt ging einmal so richtig in die Hose. Der deutsche Comedian Luke Mockridge war am Sonntag zu Gast im ZDF-Fernsehgarten und sollte in der Live-Show das tun, was er am besten kann: Leute zum Lachen bringen!

Morderatorin brach Auftritt ab: "Shame on you!"

Leider verging den meisten das Lachen während seiner Performance. Geschmacklose Witze, Beleidigungen in Richtung Publikum und Co. standen auf seinem Programm, das bei den meisten Fremdschämalarm auslöste und dann - zum Glück - aber schnell ein Ende hatte. Denn eine hatte genug. Fernsehgraten-Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel brach Lukes Horror-Show ab und schickte ihn von der Bühne. Sichtlich genervt und schockiert gab sie noch in der Live-Show ein Statement dazu ab. "Dass es dann ein junger Künstler wagt, auf meiner Bühne, vor meinem Publikum wie ein Affe rumzuspringen, aus welchen Gründen auch immer, halte ich für das mieseste Verhalten, was es unter Künstlern, unter Kollegen geben kann. Shame on you! Never ever again!", schimpfte die sonst so fröhliche und freundliche Moderatorin.

Mockridge schweigt

Auch das ZDF sah sich zu einer Stellungnahme gezwungen. "Im ZDF-Fernsehgarten sind wir eigentlich für jeden Spaß zu haben. Die Witze allerdings, die Luke Mockridge heute von sich gegeben hat, trafen weder unseren Humor, noch den des Publikums. Mehr gibt es leider nicht zu sagen, der Auftritt spricht für sich selbst", so der Sender. Nur Mockridge selbst schweigt bisher zu seinem Skurril-Auftritt.

 

 

PR-Gag?

Natürlich gehen die Spekulationen im Netz weiter und in den Sozialen Netzwerken fragt man sich: Was war da bitte los? Viele vermuten, dass der erfolgreiche Comedian, der mehrere Fernsehshows hat, dies nicht ganz freiwillig gemacht hat. Die einen glauben, dass etwa Kollegen, wie Joko & Klaas dahinter stecken könnten. Andere widerum halten das ganze für einen PR-Gag. Mockridge startet im September mit seiner eigenen Late-Night-Show auf Sat.1. Und wie der Sender ankündigte, wird es in der "Greatnightshow" auch überraschende "Studio- und Straßenaktionen" geben. Wir werden sehen, für was dieser Peinlich-Auftritt am Ende dann gut war.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum