Botox-Fail: Madonna schaut entstellt aus

Glatt und prall

Botox-Fail: Madonna schaut entstellt aus

Popstar Madonna schaut auf Instagram ganz anders aus - straffes Gesicht und pinke Haare!

Was ist nur mit Popstar Madonna passiert? Auf Instagram zeigt sich die 62 Jahre alte Sängerin in einem neuen Look.

Botox-Fail von Madonna

Sie trägt die Haare nun in einem zarten pink. Doch diese Haupthaar-Veränderung ist nicht das krasseste an ihrem neuen Aussehen. Denn Madonna scheint im Gesicht operiert worden zu sein. Die gesamte Haut ihres Antlitzes ist straff: Die Stirn, die Wangen, um die Augen. Dazu wirken ihre Wangenknochen viel stärker als noch vor einiger Zeit.  Damals wiederum schien ihr Gesicht gesamt praller zu sein. 

 

 

Wahl-Aufruf

Ob Madonna wirklich die Aufmerksamkeit auf ihr Gesicht legen wollte bei dem Posting? Denn ihre Worte zu den Schnappschüssen sind ernst: "Die drei Gesichter eines Mädchens, das grade gewählt hat. Geht raus und tragt Verantwortung, Leute!" Madonna ist eine Anhängerin von Biden und hat ihre Reichweite genutzt um auch auf die Vize-Präsidetschafts-Kandidatin Kamala Harris aufmerksam zu machen und wie sie im TV-Duell bewertet wurde und sich gegen ihren Gegner geschlagen hat.