Tom Kaulitz Heidi Klum

Familien-Streit

Heidi & Tom: Ärger im Paradies

Während Heidi Klum und Tom Kaulitz im Glück schwelgen, schmollt Günther Klum.

Es war die Traumhochzeit des Jahres: Am 3. August gaben sich Supermodel Heidi Klum (46) und Musiker Tom Kaulitz (29) vor ihren engsten Freunden und Verwandten das Jawort auf einer Yacht vor Capri. Nur einer fehlte: Klums Vater Günther.

Heidis Sohn übernahm die Vater-Rolle

Austausch. Anstelle von Günther Klum soll Heidis Sohn Henry seine Mutter zum Altar geführt haben. Dass der Brautvater nicht anwesend war, sorgte für Wirbel. Laut Insidern soll Günther Klum ein Problem mit seinem neuen Schwiegersohn haben, auch von beruflichen Differenzen war die Rede. Die offizielle Ausrede war ein verletztes Bein.

© Getty Images
Heidi Günther Klum
× Heidi Günther Klum

Turteltauben nehmen ein Bad im Glück

Flittern. Heidi und Tom scheint es nicht zu stören, dass Günther Klum nicht dabei gewesen ist. Die beiden turteln munter weiter. Ihre Flitterwochen verbringen sie einfach an dem Ort, an dem sie auch geheiratet haben: auf der Luxus-Yacht Christina O., die vor Capri Anker geworfen hat. Jetski-Spaß, Rutschpartien und wilde Partys stehen hier an der Tagesordnung. Traute Zweisamkeit haben Klum und Kaulitz aber dennoch nicht, denn sowohl Toms Zwillingsbruder Bill als auch Heidis Kinder scheinen auf der Hochzeitsreise mit von der Partie zu sein. Auf den Instagram-Bildern posieren diese jedenfalls fröhlich. Das hätte Günther Klum auch haben können.