Peter Weck: Neue Liebe zum 90er

43 Jahre jünger

Peter Weck: Neue Liebe zum 90er

Peter Weck spricht vor dem 90. Geburtstag von seiner Beziehung mit Joanna Rzepa.

 

Am 12. August feiert der Publikumsliebling seinen 90. Geburtstag. Im Vorfeld zu den Feierlichkeiten verriet Peter Weck, dass er seit einer Weile wieder in einer Beziehung sei. Die neue Frau an seiner Seite ist die 43 Jahre jüngere Kinderpsychologin Joanna Rzepa. Im Gespräch mit Bunte spricht er über eine mögliche Hochzeit: „Sie können sicher sein, dass Sie nicht zu einer Hochzeit geladen werden – das wäre eine Idiotie für mich.“ Auch, dass manche in dem Alter noch Kinder bekämen, verstehe er ganz und gar nicht. „Joanna ist nicht meine Zukünftige, sondern meine Momentane“, fügt er hinzu. Dem Bericht zufolge leben Weck und Rzepa in zwei Wohnungen im selben Haus in Wien.

Karriere

Peter Weck spielte in Dutzenden Filmen und Fernsehserien mit, unter anderem in dem Klassiker Sissi aus dem Jahr 1955 und der ZDF-Serie Ich heirate eine Familie aus den 80ern. Seinen 90. Geburtstag feiert der ORF von 8. bis 30. August mit einem Programmschwerpunkt.