Sarah Lombardi

Sie heißt jetzt wieder Engels

Sarah Lombardi hat geheiratet

Sarah Lombardi und Julian Büscher verkünden überraschend ihre Hochzeit.

Köln. Fotos in Hochzeitskleidung: Die Sängerin Sarah Lombardi und der Fußballer Julian Büscher haben am Sonntag auf Instagram zahlreiche Glückwünsche erhalten. Auf einem der veröffentlichten Bilder küsst sich das Paar - er im grauen Anzug, sie im bestickten weißen Kleid. Auf dem anderen Foto legt der 28-Jährige die Arme um seine gleichaltrige Partnerin und küsst ihre Wange, sie lächelt. Deutlich sichtbar: die Ringe der beiden. 

"Mr. & Mrs. Engels"

Die Bildunterschrift "MR & MRS ENGELS" legt nahe, dass beide nun Sarahs Mädchennamen Engels führen. Das Paar hatte im November seine Verlobung bekannt gemacht. Die "Deutschland sucht den Superstar"-Zweitplatzierte von 2011 änderte auch den Namen ihres Instagram-Accounts, bei dem sie 1,6 Millionen Follower hat. Julian Büscher, der beim Bonner SC kickt, heißt in dem sozialen Netzwerk nun "Julian Engels".

 

Sarah Engels war 2013 bis 2019 mit dem Sänger Pietro Lombardi verheiratet, die beiden haben einen gemeinsamen Sohn. Sie hatten sich in der achten Staffel der RTL-Castingshow "DSDS" kennengelernt.  

"Vielen Dank für all die süßen und liebevollen Nachrichten"

"Vielen, vielen Dank für all die süßen und liebevollen Nachrichten, die gerade bei uns eingehen. Ich bekomme gerade einfach so viele Nachrichten und ihr lasst so viel Liebe da. Danke dafür", sagte die Sängerin am Nachmittag in einem Video. Zuvor hatten zum Beispiel die Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels, Schauspielerin Susan Sideropoulos und Moderatorin Marlene Lufen gratuliert. Eine ausdrückliche Bestätigung mit Hochzeitsdetails gab es zunächst nicht.