Dschungelcamp Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow Welches Austro-Model zieht ein?

Erste Details zum Dschungelcamp

Impfpflicht für alle Ekel-Camper 2022

"Ich bin ein Star -Holt mich hier raus" soll wieder in Australien stattfinden. 

Das Dschungelcamp wird 2022 wieder in Australien aufgebaut. Das berichtet zumindest die Bild-Zeitung. Um eine sichere Produktion zu ermöglichen, würden jedoch neue Maßnahmen notwendig werden. Alle Promis sollen geimpft sein, um teilnehmen zu dürfen. Zudem müsse jeder in Quarantäne. Dafür gäbe es aber immerhin Extrabezahlung.

Drei goldene Tickets für den echten Dschungel

Ersatz. Da es Anfang 2021 nicht möglich war, eine Produktion in Australien zu machen, verlagerte RTL das Dschungelcamp in Container nach Deutschland. Für alle Kandidaten gab es dabei die Chance, Tickets für die nächste Staffel im australischen Dschungel zu gewinnen. Drei haben diese Chance genützt. Designer Harald Glööckler, Ex-Bachelorette-Kandidat Filip Pavlovic und Sänger Lucas Cordalis werden auch 2022 wieder zu sehen sein. Vorausgesetzt, sie erfüllen die Bestimmungen, die der Sender ihnen vorgibt. Bis dahin kann noch viel passieren, wie die letzten 17 Monate gezeigt haben.