Country-Star stirbt auf dem Weg zum Konzert

Mit nur 30 Jahren

Country-Star stirbt auf dem Weg zum Konzert

Große Trauer um die Country-Sängerin Kylie Rae Harris. Die 30-Jährige wurde auf dem Weg zu einem Konzert in New Mexico in einen Horror-Crash verwickelt und starb. Die Musikerin hinterlässt eine kleine Tochter.
 
Zum Unfall kam es am Mittwochabend auf dem Weg zum Big Barn Dance Festival in Taos. Harris, die selbst am Steuer saß, wurde in einen fürchterlichen Unfall verwickelt, an dem drei Autos beteiligt waren. Neben der Sängerin starb dabei auch noch ein 16-jähriges Mädchen, ein dritter Beteiligter wurde verletzt.
Unbenannt-2.jpg © Instagram
 
Dem Polizeibericht zufolge war Alkohol im Spiel. Unklar bleibt aber, welche der beteiligten Personen getrunken hat. Kylie Rae Harris war vor allem in ihrer Heimat Texas ein absoluter Superstar in der Country-Szene.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum