Meghans geheimer Disney-Deal

Großverdienerin

Meghans geheimer Disney-Deal

Ihre Rolle als Erzählstimme in der Disney-Doku Elefanten ist erst der Anfang. Ihr Vertrag mit dem Entertainmentkonzern spielt nämlich alle Stücke. So soll ihr der Ende Februar aus dem Unternehmen ausgeschiedene Disney-Boss Bob Iger noch einige Annehmlichkeiten zugesichert haben. Dazu zählt beispielsweise ein Limousinenservice für An- und Abfahrten zum Konzernsitz, eine eigene Assistentin und ein Büro am Disney-Gelände.

Hauptrolle

Nur als Erzählerin in Hollywood zu sein, ist Meghan aber zu wenig. Sie soll ihren Agenten bereits angewiesen ­haben, eine Hauptrolle in ­einem Superheldenfilm für sie zu ergattern. Praktisch, dass alle Marvel-Rechte bei Disney liegen.

Hausmann

Und Harry? Der darf als Engländer ohne Green Card in den USA eigentlich nicht arbeiten – oder er wird Amerikaner.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum