ABBA-Comeback: Mehr als 4 Millionen Aufrufe auf YouTube

Fans zeigen sich begeistert

ABBA-Comeback: Mehr als 4 Millionen Aufrufe auf YouTube

Berührende Songs in einer chaotischen Zeit: Innerhalb von 16 Stunden erreichte das neue Musikvideo „I Still Have Faith In You“ mehr als 4 Millionen Aufrufe auf Youtube. 

Abba veröffentlichten vor ziemlich genau 40 Jahren ihr Album „The Visitors“. 1982 standen die Musiker zuletzt zusammen auf einer Bühne. Offiziell aufgelöst wurde die Gruppe jedoch nie, so kann man sich nach einer sehr langen "kreativen Pause" auf das neue Album „Voyage“ und ein besonderes Konzerterlebnis freuen.

Zum musikalischen Auftakt wurden gleich zwei Songs veröffentlicht: „I Still Have Faith In You“ - eine hochkarätige Ballade-inklusive Musikvideo - und „Don‘t Shut Me Down“.

Frida und Agnetha

Die Songs samt Album wurden in den letzten drei Jahren in Benny Anderssons Studio in Stockholm aufgenommen. „Es ist echt schwer zu sagen, was mir an diesem Projekt am meisten Freude bereitet hat. Ob es die Arbeit am neuen Konzerterlebnis war, zusammen mit dem ganzen Team – oder aber die Tatsache, dass wir nach 40 Jahren wieder zusammen im Studio waren“, erklärt Andersson. „Ich glaube, Frida und Agnetha endlich wieder singen zu hören – das ist kaum zu toppen.“

Ab dem 27. Mai 2022 werden Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid digital mit einer zehnköpfigen Band in einer speziell dafür entworfenen Arena in London auftreten. Ein 850-köpfiges Team des George-Lucas-Unternehmens "Industrial Light & Magic" hat dafür in monatelanger Arbeit digitale Avatare der Musiker erschaffen. „Um ehrlich zu sein, sind diese neuen Aufnahmen vor allem von einer Sache inspiriert: unserer Mitarbeit an dem ganz sicher einzigartigsten und spektakulärsten Konzert, das man sich überhaupt erträumen könnte. Wir können uns demnächst schön zurücklehnen mit dem Rest des Publikums und zusehen, wie diese digitalen Versionen von uns unsere Songs live auf der Bühne präsentieren“, freuen sich ABBA in einem Statement.

70's

Wer sich zusammen mit ABBA auf die Reise ins nächste Kapitel der Band begeben will, folgt am besten @abbavoyage auf allen gängigen sozialen Netzwerken. Die Fans sind begeistert: Ein nostalgischer, emotionaler Sound, abseits des Mainstreams wartet. 70‘s Vibes die an "Simon and Garfunkel" und "Fleetwood Mac" erinnern. ABBA bringen nicht nur neue Songs mit sondern auch den Glam und Pop aus längst vergangenen Tagen. Man darf auf die Dance-Tracks gespannt sein.